Startseite

Aktuell

Deutschland im Dauerstress?!


Gestresster Mann am ArbeitsplatzMehr als 80 Prozent der Deutschen klagen über Stress, jede/r Dritte leidet unter Dauerstress – so zwei wesentliche Ergebnisse einer von der Techniker Krankenkasse in Auftrag gegebenen Studie. Doch was bedeuten diese für die Gesundheit? Erste Erkenntnisse dazu liefert die Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland (DEGS1).


Dr. Uwe Prümel-Philippsen mit Tholuck-Medaille 2014 ausgezeichnet


Preisträger der Tholuck-Medaille 2014Für sein großes, nunmehr zwanzigjähriges Engagement zum „Tag der Zahngesundheit“ wurde BVPG-Geschäftsführer Dr. Uwe Prümel-Philippsen mit der Tholuck-Medaille ausgezeichnet. Als Leiter von Arbeitsstab und Aktionskreis zum „Tag der Zahngesundheit“ trug der Preisträger wesentlich zum Erfolg der Mund- und Zahngesundheitsförderung in Deutschland bei.


Untersuchung von 10.000 Berlinern im Rahmen der Nationalen Kohorte

BlutabnahmeAnfang Juli 2014 fiel der Startschuss für die Nationale Kohorte – eine bevölkerungsbezogene prospektive Kohortenstudie mit 200.000 Probandinnen und Probanden. An der Berliner Charité startete Ende September eines der insgesamt 18 Studienzentren.


Tag des brandverletzten Kindes: „Aufgepasst mit heißen Flüssigkeiten!“

Kleines MädchenDer „Tag des brandverletzten Kindes“ steht in diesem Jahr unter dem Motto „Aufgepasst mit heißen Flüssigkeiten!“. Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V. startet diesen bundesweiten Aktionstag am 7. Dezember bereits zum fünften Mal.


BAuA-Factsheet: Schwere Arbeit belastet Ältere stärker

NäherinUnter dem Titel "Demografischer Wandel in der Arbeit – körperlich schwere Arbeit belastet Ältere stärker" hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) nun ein Factsheet veröffentlicht. Es zeigt Belastungen für Ältere auf und weist auf Maßnahmen zur alternsgerechten Arbeitsgestaltung hin.


Unterstützung durch Vorgesetzte – eine wichtige Gesundheitsressource

Unterstützung im BüroUnterstützen Vorgesetzte ihre MitarbeiterInnen, so wirkt sich dies positiv auf deren Gesundheit aus. Dies verdeutlicht das neunte Factsheet zur BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2012 mit dem Titel "Unterstützung durch Vorgesetzte – Dreifach wichtig, einfach unterschätzt", das die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) nun veröffentlicht hat.


European Food and Nutrition Action Plan

Gemüse und ObstAm 18. September 2014 ratifizierte das europäische Regionalkomitee der Weltgesundheitsorganisation (WHO) den „European Food and Nutrition Action Plan 2015-2020“. Damit reagiert die WHO auf die sich auch in der Euro-Region stellenden Herausforderungen durch ernährungsbedingte, nichtübertragbare Krankheiten und alle Formen der Fehlernährung.


Ratgeber 'Krebs und Yoga' – Übungen für Körper, Geist und Seele

Frau beim YogaStudien geben Hinweise darauf, dass Yoga insbesondere bei Krebspatientinnen und -patienten positive Gesundheitseffekte erzielen kann. Übungen für Körper, Geist und Seele können Betroffene und Interessierte nun dem Ratgeber „Krebs und Yoga“ entnehmen.




Seite zuletzt geändert am: 22.10.2014 12:13:00, ursprünglich angelegt am: 08.08.2006 15:25:00
Autor/-in der Seite: Administrator