| Direkt zum Inhalt springen |

Logo und Funktionslinks:

Slogan der BVPG: Gemeinsam Gesundheit foerdern

Volltextsuche:


Horizontale Navigation:


Brotkruemelnavigation:

Startseite : Bewegung und Ernährung


Vertikale Navigation:


Inhalte:

Bewegung und Ernährung

Gut für die Gesundheit: Bewegung an der „frischen Luft“?!


Älteres Paar beim SpaziergangBewegung im Freien ist gut für die Gesundheit, so eine weitverbreitete Annahme. Eine britische Untersuchung an 135 älteren Menschen sät jetzt zumindest Zweifel daran und hebt die gesundheitliche Bedeutung verkehrsbedingter Umweltverschmutzung hervor.


Gesunde Ernährung – ein Beitrag zur Leistungsfähigkeit im Alter?!


Ältere Paare beim EssenGesunde Ernährung lohnt sich – auch noch in höherem Alter – so das Ergebnis einer aktuellen Studie von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität von Southampton, die den Zusammenhang zwischen dem Ernährungsverhalten und körperlicher Fitness im Alter untersuchten.


Übergewicht im Kindesalter erhöht späteres Schlaganfallrisiko


Starke KinderWer als Kind einen überdurchschnittlichen Body-Mass-Index (BMI) aufweist, vergrößert sein Risiko für einen Schlaganfall vor dem 55. Lebensjahr – so das Ergebnis einer dänischen Studie von Line Gjærde und ihrem Team von der Universität Kopenhagen.


Sitzender Lebensstil – verantwortlich für Adipositas im Jugendalter?


Jugendliche beim ComputerspielenStudien geben immer wieder Hinweise auf einen vermeintlichen Zusammenhang zwischen sitzendem Lebensstil und Adipositas im Jugendalter. Eine klare Assoziation konnten jedoch zumindest die australischen Wissenschaftler um Stuart J.H. Biddle im Rahmen ihrer Übersichtsarbeit nicht nachweisen.


Durch Alltagsaktivitäten länger leben


Ältere Frau bei GartenarbeitJeder 12. Todesfall weltweit kann durch 30 Minuten Bewegung am Tag verhindert werden – so ein Ergebnis der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler um Dr. Scott Lear von der Simon Fraser Universität in Vancouver, Kanada. Dabei sei es unerheblich, ob diese Zeit im Fitnessstudio oder bei Haushaltstätigkeiten verbracht wird.


Bewegung: gut für die Psyche


Älteres Paar beim WandernKann Bewegung davor schützen, eine Depression zu entwickeln? „Ja“ sagt ein internationales Forschungsteam um Professor Samuel Harvey von der Universität in Sydney. Bereits eine Stunde körperliche Aktivität pro Woche reiche aus, um das Risiko einer Depression zu verringern.


Inaktivität, Adipositas, Diabetes – Kardiovaskuläre Risikofaktoren ungleich verteilt


Lupe auf StadtkarteSportliche Inaktivität, ein hoher Alkoholkonsum, Rauchen, Bluthochdruck und Diabetes zählen zu den Risikofaktoren kardiovaskulärer Erkrankungen. Dass diese in Deutschland ungleich verteilt sind und auch geschlechtsspezifisch variieren, zeigt eine Analyse von Forscherinnen und Forschern um Dr. Claudia Diederichs.


Gesunde Ernährung für ein gesundes Herz


Älterer Mann beim EssenEine regelmäßige und ausgewogene Ernährung geht mit positiven Effekten für die Herzgesundheit einher – dies legen zumindest die Ergebnisse aktueller Studien nahe. Dabei wird deutlich: Es muss nicht immer eine radikale Ernährungsumstellung sein – bereits kleinere Anpassungen reichen häufig aus.


Mehr Appetit auf Gemüse: Genussbotschaften fördern den Verzehr


KantineWie lässt sich der Gemüsekonsum steigern? Laut Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Stanford University kann dies ganz einfach sein: Ihrer Untersuchung zufolge reichen genussvolle Schlagwörter und Botschaften aus, um den Appetit auf Gemüse anzuregen.


Globale Gesundheit – Ergebnisse der Global Burden of Disease-Studie


Älterer Mann beim EssenZu viel Salz, zu viel Fett, zu viel Zucker – im Jahr 2016 starben weltweit zehn Millionen Menschen an den Folgen einer ungesunden Ernährung, so ein Ergebnis der Global Burden of Disease-Studie, die im September in der Zeitschrift „The Lancet“ publiziert wurde.



Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 → 12 > weiter 



Seite zuletzt geändert am: 15.01.2018 09:28:00, ursprünglich angelegt am: 02.09.2008 11:32:00
Autor/-in der Seite: Dr. Beate Grossmann






Termine und Ankuendigungen: