| Direkt zum Inhalt springen |

Logo und Funktionslinks:

Slogan der BVPG: Gemeinsam Gesundheit foerdern

Volltextsuche:


Horizontale Navigation:


Brotkruemelnavigation:


Vertikale Navigation:


Inhalte:

60 Jahre Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung


Donnerstag, 12. Juni 2014

60 Jahre Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung


Logo der BVPGAm 7. April 1954 wurde die heutige Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG) ins Leben gerufen. Anlässlich ihres 60-jährigen Jubiläums durfte sie sich über zahlreiche Beiträge und Glückwünsche ihrer Mitglieder freuen. Diese finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Mit dem Ziel, "die Vertreter der verschiedensten, an der gesundheitlichen Volksbelehrung interessierten Organisationen an einen Tisch zu bringen, damit alle Wünsche und Bestrebungen auf einander abgestimmt und zu einem sinnvollen Zusammenwirken gebracht werden können", fiel im Jahr 1954 der Startschuss für die heutige Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG) - die damals, dem Zeitgeist entsprechend, als "Bundesausschuss für gesundheitliche Volksbelehrung" firmierte.

Auch wenn der Begriff Volksbelehrung aus heutiger Sicht überholt erscheint, so bleibt das Selbstverständnis der Bundesvereinigung als Brückeninstanz und Koordinierungsstelle seit den Anfängen in den 1950er Jahren unverändert und ist heute aktueller denn je. Das unterstreichen auch die zahlreichen Beiträge, Grußworte und Glückwünsche der BVPG-Mitglieder, die uns anlässlich des 60-jährigen BVPG-Jubiläums erreicht haben.

"Diese überaus positiven Rückmeldungen unserer Mitglieder sind für uns Bestätigung und Ansporn zugleich, den bisher eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen", so BVPG-Präsidentin Helga Kühn-Mengel (MdB). "Für die zahlreichen, kreativen und ermutigenden Beiträge danken wir allen Beteiligten herzlich!


Die Befragung zum BVPG-Jubiläum

Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der BVPG wurden alle Mitgliedsorganisationen gebeten, einen kurzen Beitrag zu verfassen. Die folgenden Leitfragen dienten dabei als Orientierungshilfe:

  • Was charakterisiert die BVPG aus Ihrer Sicht am treffendsten?
  • Was waren die größten Herausforderungen?
  • Wo sehen Sie künftig das größte Potenzial für die BVPG?
  • Welchen Themen sollte sich die BVPG verstärkt widmen?
  • Was wünschen Sie der BVPG zum Jubiläum und für die Zukunft?

Die Befragung fand im Zeitraum vom 18.02. bis 25.04.2014 statt; nach Abschluss des Befragungszeitraums lagen 43 Rückmeldungen vor, die Sie auf den nachfolgenden Seiten lesen können.


Weitere Informationen zum 60-jährigen Jubiläum der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG):


  • Zur Übersicht der Glückwünsche gelangen Sie hier.
  • Die Festschrift "60 Jahre BVPG - Mit Blick zurück nach vorn" können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.
  • Die Pressemitteilung zum Jubiläum der BVPG finden Sie hier.




Dieser Beitrag gefällt 9 Person(en)


Seite zuletzt geändert am: 12.06.2014 14:58:00, ursprünglich angelegt am: 20.05.2014 08:23:00
Autor/-in der Seite: Ann-Cathrin Hellwig






Termine und Ankuendigungen: