BVPG Logo

Juni 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Leserinnen und Leser,

am 12. Juni 2014 feierte die Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG) in Berlin ihr 60-jähriges Jubiläum im Kreise zahlreicher Mitglieder und Kooperationspartner. Unter dem Motto "60 Jahre BVPG - mit Blick zurück nach vorn" wurden im Rahmen der Veranstaltung sowohl Meilensteine der Vergangenheit beleuchtet, als auch zukünftige Erfordernisse im Handlungsfeld "Prävention und Gesundheitsförderung" thematisiert. Fest steht: Als "Vernetzerin", "Kooperationspartnerin" und "Impulsgeberin" wird sich die BVPG auch in Zukunft für eine Weiterentwicklung von Gesundheitsförderung und Prävention in Deutschland einbringen.

Neben Beiträgen rund um das 60-jährige Bestehen der BVPG finden Sie im aktuellen Newsletter auch Berichte aus unseren Mitgliedsorganisationen sowie Wissenswertes aus den Bereichen Forschung und Praxis.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
die Redaktion

gepunktete Linie

Inhaltsverzeichnis

Dieser Newsletter informiert Sie über Themen aus folgenden Rubriken:


gepunktete Linie

Neues von unseren Mitgliedsorganisationen

gepunktete Linie

Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V.: Kindersicherheitstag 2014: Planschen. Baden. Schwimmen. Sicher geht das!

Unfälle durch Ertrinken sind für Kinder eine große Gefahr. Dafür zu sensibilisieren und entsprechende Präventionsmaßnahmen auszuweiten - das ist das Ziel, das die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e.V. mit dem Kindersicherheitstag am 10. Juni 2014 verfolgt.

weiterführender LinkPfeil


Deutscher Heilbäderverband e.V. (DHV): 'Kompetenzanalyse der Heilbäder und Kurorte'

Eine Umfrage im Auftrag des Deutschen Heilbäderverbandes e.V. (DHV) zeigt: Heilbädern und Kurorten in Deutschland wird eine große Kompetenz für gesundheitstouristische Urlaube und Aufenthalte zugeschrieben.

weiterführender LinkPfeil


Deutscher LandFrauenverband e.V. (dlv): Gesundes Essen auch für die Kleinsten

Durch den Ausbau der Ganztagsschulen wird die Zahl der zu verpflegenden Schülerinnen und Schüler weiter wachsen. Mit ihrem Positionspapier zur Schul- und Kitaverpflegung fordert der Deutsche LandFrauenverband e.V. (dlv) eine bundesweite, gesetzlich verpflichtende Zertifizierung der Verpflegungsanbieter auf Grundlage der DGE-Qualitätsstandards.

weiterführender LinkPfeil


gepunktete Linie

Mitgliedsorganisationen stellen sich vor

gepunktete Linie

Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten - IFK e.V.

Gegründet 1981 unter dem Namen 'Interessenverband freiberuflicher Krankengymnasten' ist der IFK, heute als 'Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten - IFK e.V.', der einzige bundesweit tätige Verband, der ausschließlich die Belange von freiberuflich tätigen Physiotherapeuten vertritt...

Kurzinformation zum MitgliedPfeil


Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ist ein eingetragener Verein und die größte Personenvereinigung Deutschlands. 27,8 Millionen Mitgliedschaften sind in über 91.000 Turn- und Sportvereinen der 98 Mitgliedsorganisationen organisiert. Hier engagieren sich 8,75 Millionen Freiwillige...

Kurzinformation zum MitgliedPfeil


Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE)

Seit fast 60 Jahren ist der Deutsche Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE) der maßgebliche Berufsverband aller (auch der angehenden) Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten in Deutschland. Mit über 12.000 Mitgliedern hat der DVE das Gewicht, politisch etwas auszurichten...

Kurzinformation zum MitgliedPfeil


Deutscher Verein für Gesundheitspflege e.V. (DVG)

Der Deutsche Verein für Gesundheitspflege e.V. (DVG) wurde im Jahr 1899 in Friedensau bei Magdeburg gegründet. Der Verein wird getragen von der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland, Körperschaft des öffentlichen Rechts...

Kurzinformation zum MitgliedPfeil


Fachverband Sucht e.V. (FVS)

Der Fachverband Sucht e.V. (FVS) ist ein bundesweit tätiger Verband, in dem Einrichtungen zusammengeschlossen sind, die sich der Behandlung, Versorgung und Beratung von Suchtkranken widmen. Er wurde 1976 gegründet und vertritt heute ca. 95 Mitgliedseinrichtungen mit über 6.500 stationären und vielen ambulanten Therapieplätzen...

Kurzinformation zum MitgliedPfeil


gepunktete Linie

Neues aus der BVPG-Geschäftsstelle

gepunktete Linie

60 Jahre Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung

Am 7. April 1954 wurde die heutige Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG) ins Leben gerufen. Anlässlich ihres 60-jährigen Jubiläums durfte sie sich über zahlreiche Beiträge, Grußworte und Glückwünsche ihrer Mitglieder freuen. Diese finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Link zum ganzen ArtikelPfeil


60 Jahre Gesundheit gemeinsam gestalten - Jubiläum der BVPG

Unter dem Motto "60 Jahre BVPG - mit Blick zurück nach vorn" fand am 12. Juni 2014 die Jubiläumsveranstaltung der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG) im Kreise zahlreicher Mitglieder und Kooperationspartner in Berlin statt.

Link zum ganzen ArtikelPfeil


Ärztetag unterstützt BVPG-'Prinzipien guter Prävention und Gesundheitsförderung'

Der 117. Deutsche Ärztetag 2014 hat mit großer Mehrheit eine Entschließung zu den "Prinzipien guter Prävention und Gesundheitsförderung" angenommen. Damit unterstützt er die Qualitätskriterien der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG) und empfiehlt ihre Berücksichtigung bei der praktischen Umsetzung von Maßnahmen.

Link zum ganzen ArtikelPfeil


gepunktete Linie

Prävention und Gesundheitsförderung in Politik, Wirtschaft, Praxis und Forschung

gepunktete Linie

Handlungshilfe Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wie lässt sich ein Gesundheitsmanagement systematisch im Betrieb aufbauen und etablieren? Welche Schritte und welche konkreten Maßnahmen führen zum Erfolg? Die Broschüre 'Gesunde Mitarbeiter - gesundes Unternehmen' gibt konkrete Hilfestellungen und Tipps.

Link zum ArtikelPfeil


S3-Leitlinie zur 'Prävention und Therapie der Adipositas' aktualisiert

Unter Federführung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) in Kooperation mit weiteren Fachgesellschaften ist die neue wissenschaftliche S3-Leitlinie zur Prävention und Therapie von Adipositas zur Veröffentlichung frei gegeben worden. Diese berücksichtigt u.a. individuelle Therapieziele, körperliche Aktivität und Aspekte der Prävention.

Link zum ArtikelPfeil


gepunktete Linie

Veranstaltungen und Termine

gepunktete Linie

Auf folgende Veranstaltungen in den kommenden Wochen möchten wir Sie besonders aufmerksam machen:

Symposium: Dement, depressiv oder beides? Fehldiagnosen vermeiden - Versorgung verbessern; Bundespsychotherapeutenkammer in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) e.V., der Stiftung Deutsche Depressionshilfe und dem Deutschen Hausärzteverband e.V.; 01.07.2014; Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin. Link ...

4. Landeskonferenz Hessen 'Gesund Altern: Altersbilder im Wandel - Förderung und Erhalt von Gesundheit in der Pflege'; Hessisches Ministerium für Soziales und Integration und Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung e.V.; 02.07.2014; Haus am Dom, Frankfurt. Link ...

Wiedereingliederung von psychisch erkrankten Beschäftigten - 2. Fachtagung: Schnittstellen zwischen Arbeitsschutz, Rehabilitation und Psychotherapie; Institut für Arbeitsschutz (IAG) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) in Kooperation mit der Bundespsychotherapeutenkammer, der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege sowie dem DGUV-Geschäftsbereich Versicherungen und Leistungen; 03.07.-04.07.2014; DGUV Akademie, Dresden. Link ...

Schulverpflegung in Bewegung - Zwischen Kostendruck und Akzeptanz; Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.; 09.07.2014; Akademie des Sports, Hannover. Link ...

Die richtigen Worte finden. Gesundheitsinformationen leicht gemacht?; Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.; 09.07.2014; Haus der Region, Hannover. Link ...

Niedersachsen Forum Alter und Zukunft: Mobilität im ländlichen Raum; Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Goslar und der Landesagentur Generationendialog Niedersachsen in der Landesvereinigung Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.; 10.07.2014; Der Achtermann - Hotel und Tagungszentrum, Goslar. Link ...

Jungen trinken - Mädchen trinken anders. Geschlechterspezifische Alkoholprävention; Landesstelle für Jugendschutz Niedersachsen; 16.07.2014; Akademie des Sports, Hannover. Link ...

Seminar: Ernährungskonzepte für immobile Menschen. Wie kann die Ernährung immobile Menschen unterstützen, so aktiv wie möglich am Leben teilzunehmen?; BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE); 18.07.-19.07.2014; Bürgerzentrum Mühlberg, Karlsruhe. Link ...

Landeskonferenz Niedersachsen 'Gesund und aktiv älter werden': Sie altert anders. Er auch. - Chancen und Perspektiven für die Gesundheit von Frauen und Männern in der zweiten Lebenshälfte; Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Landesagentur Generationendialog Niedersachsen und Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.; 22.07.2014; Akademie des Sports, Hannover. Link ...

Seminar: Menschen im Betrieb gesünder machen. Ernährungsangebot im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements; BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE); 23.08.-24.08.2014; SW-Ernährungswissenschaftliche Dienstleistungen, Berlin. Link ...

XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014: Globales Forum Prävention; Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), Internationale Arbeitsorganisation (IAO) und Internationale Vereinigung für soziale Sicherheit (IVSS); 24.08.-27.08.2014; Congress Center Frankfurt, Frankfurt am Main. Link ...

gepunktete Linie

Hinweise auf weitere Präventionsveranstaltungen finden Sie unter www.bvpraevention.de in der Rubrik "Termine". Wenn Sie als BVPG-Mitglied auf eine Präventionsveranstaltung von Ihnen hinweisen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter info@bvpraevention.de.

gepunktete Linie