BVPG Logo

August 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Leserinnen und Leser,

Sommerzeit ist Lesezeit - dies galt im August auch für die BVPG-Redaktion. Somit haben wir im aktuellen Newsletter eine kleine Auswahl zusammengestellt; diese umfasst Literatur zur gesunden Entwicklung trotz chronischer Krankheit, zur Gesundheitsförderung im Quartier sowie zur Stärkung der Widerstandskraft. Darüber hinaus haben wir eine Übersicht deutschsprachiger Zeitschriften erstellt, die das Themenfeld "Prävention und Gesundheitsförderung" ganzheitlich aufgreifen.

Weiterhin finden Sie im aktuellen Newsletter Berichte aus unseren Mitgliedsorganisationen sowie Wissenswertes aus den Bereichen Forschung und Praxis.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
die Redaktion

gepunktete Linie

Inhaltsverzeichnis

Dieser Newsletter informiert Sie über Themen aus folgenden Rubriken:


gepunktete Linie

Neues von unseren Mitgliedsorganisationen

gepunktete Linie

BAG Mehr Sicherheit für Kinder: Kindersicherheitspreis 2014

In Zusammenarbeit mit der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e.V. schreibt die AXA den Kindersicherheitspreis 2014 aus. Er wird an Einzelpersonen und Projekte verliehen, die sich für das sichere Aufwachsen von Kindern in Deutschland einsetzen.

weiterführender LinkPfeil


Deutscher Heilbäderverband e.V. (DHV): Rolf von Bloh ist neuer Geschäftsführer

Mitte Juli bestellte das Präsidium des DHV Rolf von Bloh einstimmig zum neuen Geschäftsführer. Er trat die Nachfolge von Markus Schneid an, der nach fünf Jahren aus dem DHV ausscheidet. Rolf von Bloh ist künftig in einer Doppelfunktion als Geschäftsführer für den DHV und für die Deutsche Kurorte Gesellschaft mbH (DKG) tätig.

weiterführender LinkPfeil


Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.: Tipps und Tricks zum Leben mit Rheuma

Mit neuen Videos und Aktionen zum Gebrauch von Hilfsmitteln sowie Empfehlungen für Berufstätige informieren die Verbände der Deutschen Rheuma-Liga in diesem Jahr zum Welt-Rheuma-Tag, der alljährlich am 12. Oktober stattfindet. Rheumakranke Menschen sind nun dazu aufgerufen, anderen ihre Tipps und Tricks zu verraten, wie sie ihren Alltag meistern.

weiterführender LinkPfeil


Deutscher Naturheilbund e.V.: Presseinformation zum 'Tag der Naturheilkunde'

Mit einer Presseinformation macht der Deutsche Naturheilbund auf den "Tag der Naturheilkunde" am 12. Oktober aufmerksam. Mit dem diesjährigen Leitthema "Der Natur und dem Leben vertrauen" soll dieser Tag einem Trend entgegenwirken, der das Vertrauen in die Fähigkeit der Selbstregulation immer mehr infrage stellt.

weiterführender LinkPfeil


gepunktete Linie

Mitgliedsorganisationen stellen sich vor

gepunktete Linie

Hessen, vertreten durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) besteht aus sechs Abteilungen, u.a. aus der Abteilung Gesundheit. Der Gesundheitsabteilung ist das Referat "Prävention und Gesundheitsberichterstattung" untergeordnet. Wir arbeiten mit den Akteuren im Gesundheitswesen zusammen...

Kurzinformation zum MitgliedPfeil


IST-Studieninstitut GmbH

Das IST-Studieninstitut bietet seit 1989 berufsbegleitende Weiterbildungen an. Mittlerweile stehen rund 90 berufliche Qualifikationen in den Branchen "Sport & Management", "Tourismus & Hospitality", "Fitness", "Wellness & Gesundheit" und "Kommunikation & Management" zur Wahl...

Kurzinformation zum MitgliedPfeil


Knappschaft

Die Knappschaft ist eine tragende Säule des deutschlandweit einzigartigen Verbundsystems der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See. Neben der Kranken- und Pflegeversicherung gehören die Rentenversicherung, ein eigenes medizinisches Netz, die Renten-Zusatzversicherung, die Seemanns-Kasse sowie die Minijob-Zentrale zum Verbund...

Kurzinformation zum MitgliedPfeil


Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V.

Die Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V. (LVG) wurde am 23. August 1990 gegründet. Sie ist eine nichtstaatliche, parteiunabhängige, gemeinnützige Organisation, die sich der Förderung von Gesundheit in Sachsen-Anhalt widmet. Die LVG orientiert sich an der Ottawa-Charta und ihren Folgedokumenten...

Kurzinformation zum MitgliedPfeil


Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Thüringen e.V.

Wir agieren als landesweite Plattform und als Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung. Wir verstehen uns als Anbieterin gesundheitsfördernder und präventiver Dienstleistungen. Wir ermöglichen einen Wissenstransfer zwischen Wissenschaft, Praxis und Politik...

Kurzinformation zum MitgliedPfeil


gepunktete Linie

Neues aus der BVPG-Geschäftsstelle

gepunktete Linie

Entwicklung und Sicherung von Qualität in der Gesundheitsförderung

Mit dem Ziel, landes- und bundesweite Kompetenznetzwerke aufzubauen, wird seit Juni 2014 das von der BZgA geförderte Projekt "Gesundheitsförderung in Lebenswelten - Entwicklung und Sicherung von Qualität" durchgeführt. Auch die Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG) ist mit einem Teilprojekt beteiligt.

Link zum ganzen ArtikelPfeil


Dr. Beate Grossmann Vizepräsidentin der IUHPE Europa

Seit Anfang August 2014 ist es amtlich: Frau Dr. Grossmann, stellvertretende Geschäftsführerin der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG), ist neue Vizepräsidentin der International Union for Health Promotion and Education (IUHPE) Europa.

Link zum ganzen ArtikelPfeil


gepunktete Linie

Prävention und Gesundheitsförderung in Politik, Wirtschaft, Praxis und Forschung

gepunktete Linie

A+A 2015: Call for Papers

Vom 27.-30. Oktober 2015 findet der 34. Internationale Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (A+A) in Düsseldorf statt. Vorschläge für Kongressbeiträge können noch bis zum 31. Oktober 2014 bei der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) e.V. eingereicht werden.

Link zum ArtikelPfeil


Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO)

Aktuelle Impfempfehlungen wurden auf der 77. und 78. Sitzung der STIKO verabschiedet. Diese ersetzen die Ausführungen im Epidemiologischen Bulletin 34/2013 und gelten ab dem 25. August 2014. Die Empfehlungen beinhalten u.a. den Impfkalender für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene und eine Tabelle zu Indikations- und Auffrischimpfungen.

Link zum ArtikelPfeil


iga-Report 27: Die Arbeitssituation in Unternehmen

Der aktuelle iga-Report 27 gibt Aufschluss darüber, wie die deutsche Erwerbsbevölkerung den Einfluss der Arbeit auf die Gesundheit, die Bereitschaft, das Unternehmen zu wechseln oder die eigene Arbeitsfähigkeit bis zur Rente einschätzt. Schwerpunktthemen sind u.a. die Veränderung von Flexibilitätsanforderungen und -angeboten und deren gesundheitliche Folgen.

Link zum ArtikelPfeil


Neue Broschüre: 'Gesund im Büro'

Expertinnen und Experten der Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) geben in der neuen Broschüre "Gesundheit im Büro" Empfehlungen, wie Büroarbeit gesünder gestaltet werden kann. Behandelt werden u.a. die Themen "Belastungen am Arbeitsplatz", "Wandel der Büroarbeit" und "Psychische Belastungen".

Link zum ArtikelPfeil


Übersicht: Zeitschriften zum Themenfeld 'Prävention und Gesundheitsförderung'

Im deutschsprachigen Raum existieren nur wenige Zeitschriften, die das Themenfeld "Prävention und Gesundheitsförderung" ganzheitlich beleuchten. Eine Auswahl haben wir für Sie zusammengestellt.

Link zum ArtikelPfeil


Unterstützung durch Vorgesetzte - eine wichtige Gesundheitsressource

Unterstützen Vorgesetzte ihre MitarbeiterInnen, so wirkt sich dies positiv auf deren Gesundheit aus. Dies verdeutlicht das neunte Factsheet zur BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2012 mit dem Titel "Unterstützung durch Vorgesetzte - Dreifach wichtig, einfach unterschätzt", das die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) nun veröffentlicht hat.

Link zum ArtikelPfeil


gepunktete Linie

Für Sie gelesen

gepunktete Linie

'Chronisch krank und doch gesund'

Die Publikation "Chronisch krank und doch gesund" geht der Frage nach, wie sich Menschen trotz der Diagnose "chronische Erkrankung" gesund entwickeln können. Im Interview erläutert Mitherausgeber Theodor D. Petzold, welche Perspektiven das Buch eröffnet und welche Bedeutung Prävention und Gesundheitsförderung hierbei zukommen.

Link zum GelesenenPfeil


Gesundheit fördern im Quartier

Gesundheitsförderung in Städten und Gemeinden rückt derzeit verstärkt in den Blick der Gesundheitspolitik. Praxis- und forschungsrelevante Erkenntnisse zur Umsetzung und Evaluation eines solchen Ansatzes liefert nun die Publikation "Quartiersbezogene Gesundheitsförderung".

Link zum GelesenenPfeil


Resilienz - Stärkung der Widerstandskraft

Resilienz als Stärkung der seelischen Widerstandskraft gewinnt in Forschung und Praxis zunehmend an Bedeutung. Mit ihrer aktuellen Veröffentlichung "Resilienz" geben Prof. Dr. Klaus Fröhlich-Gildhoff und Prof. Dr. Maike Rönnau-Böse einen Einblick in das Themenfeld und stellen - auch für Prävention und Gesundheitsförderung - relevante Konzepte vor.

Link zum GelesenenPfeil


gepunktete Linie

Veranstaltungen und Termine

gepunktete Linie

Auf folgende Veranstaltungen in den kommenden Wochen möchten wir Sie besonders aufmerksam machen:

Kongress Pakt für Prävention 2014: Gemeinsam für ein gesundes Hamburg! - Sozialräumliche Gesundheitsförderung; Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz der Hansestadt Hamburg in Kooperation mit der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.; 10.09.2014; Bürgerhaus Wilhelmsburg, Hamburg. Link ...

Fachtagung: Zukunft vernetzt gestalten - Gemeinsam Demenzkranke versorgen, Angehörige entlasten; Koordinierungs- und Clearingstelle für niedrigschwellige Betreuungsangebote; c/o Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V.; 11.09.2014; Ministerium für Arbeit und Soziales Sachsen-Anhalt, Magdeburg. Link ...

GfG-Jahrestagung 2014 "Geburt und Bindung - Bitte nicht stören"; Gesellschaft für Geburtsvorbereitung - Familienbildung und Frauengesundheit - Bundesverband e.V.; 19.09.-21.09.2014; Deutsches Hygiene-Museum, Dresden. Link ...

127. ZAEN-Kongress: Altersmedizin. Natürlich gesund! Was können die Naturheilverfahren?; Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V.; 24.09-28.09.2014, Kongresszentrum; Freudenstadt. Link ...

Arbeitstagung der DGE: Ernährungsbildung - in die Zukunft gedacht; Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE); 24.09.-25.09.2014; Wissenschaftszentrum, Bonn. Link ...

XXIV. Niedersächsische Suchtkonferenz: Im Dickicht der Hilfesysteme? Versorgungsprobleme und innovative Lösungsansätze zwischen Suchthilfe und Psychiatrie; Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.; 29.09.2014; Haus der Region, Hannover. Link ...

Tag der Ergonomie - der Mensch im Mittelpunkt; Fachzeitschriften "Sicherheitsingenieur" und "Sicherheitsbeauftragter" in Kooperation mit Fraunhofer IAO und der Professur Arbeitswissenschaft der TU Dresden; 30.09.2014; Print Media Academy, Heidelberg. Link ...

2. Frauengesundheitskongress "Frauengesundheit 2014: informiert - aktiv - bewegt"; Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und Bundesministerium für Gesundheit; 01.10.2014, Hotel Aquino, Berlin. Link ...

Seminar "Kumpel Alkohol - Alkoholprävention an Allgemein- und Berufsbildenden Schulen"; Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen; 01.10.2014; Hanns-Lilje-Haus, Hannover. Link ...

18. Heidelberger Ernährungsforum: Jugend und Ernährung - Zwischen Fremd- und Selbstbestimmung; Dr. Rainer Wild-Stiftung; 01.10.-02.10.2014; Conference Center der Dr. Rainer Wild Holding, Heidelberg. Link ...

Seminar: Kommunale Gesundheitsförderung - chancenreicher Weg für Oecotrophologen. Wissen und Methoden für ein zukunftsträchtiges Arbeiten in der kommunalen Gesundheitsförderung; BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE); 03.10.-04.10.2014; Jugendherberge Düsseldorf City Hostel, Düsseldorf. Link ...

7. Niedersächsischer Aktionstag für Seelische Gesundheit: Planung in der Psychiatrie - Wie GEHT DAS gut?; Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.; 07.10.2014; Akademie des Sports, Hannover. Link ...

gepunktete Linie

Hinweise auf weitere Präventionsveranstaltungen finden Sie unter www.bvpraevention.de in der Rubrik "Termine". Wenn Sie als BVPG-Mitglied auf eine Präventionsveranstaltung von Ihnen hinweisen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter info@bvpraevention.de.

gepunktete Linie