Startseite : Prävention allgemein : Beiträge - 2014 : Stellungnahme Präventionsgesetz

Erneut steht die Verabschiedung eines Präventionsgesetzes an


Freitag, 21. November 2014

Neues Präventionsgesetz: Stellungnahme der BVPG


SitzungssaalAnfang November 2014 wurde der „Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention“ bekannt gemacht. Jetzt liegt die Stellungnahme der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG) dazu vor.

Erneut steht die Verabschiedung eines Präventionsgesetzes an. Der Referentenentwurf für das neue Gesetz wurde bereits Anfang November 2014 bekannt gemacht (Link PDF-Datei).

Die derzeit erkennbaren Gestaltungselemente setzen im Wesentlichen an zwei Punkten an: an der verbindlichen Zusammenarbeit möglichst vieler bedeutsamer Akteure auf der Bundes- wie auf den Landesebenen einerseits und an der differenzierten Ausweitung des Leistungsspektrums der gesetzlichen Kranken- sowie Pflegeversicherung andererseits.

Die BVPG bewertet den Gesetzentwurf insgesamt und grundsätzlich als positiv, sieht jedoch noch Erläuterungs- und Nachbesserungsbedarf im Einzelnen. Die Stellungnahme kann hier (Link PDF-Datei) heruntergeladen werden.




Dieser Beitrag gefällt 30 Person(en)


Seite erstellt am: 21.11.2014 12:08:00
Autor/-in der Seite: Dr. Beate Grossmann