BVPG Logo

November 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Leserinnen und Leser,

wer sich für die Weihnachtszeit noch nicht mit der richtigen Lektüre eingedeckt hat, ist bei uns genau richtig! Wir verlosen nämlich zahlreiche Bücher, die im letzten Jahr auf der BVPG-Homepage vorgestellt wurden und laden Sie herzlich ein, an dieser Verlosung teilzunehmen! Link zur Bücherverlosung...

Zudem finden Sie im aktuellen Newsletter Berichte aus unseren Mitgliedsorganisationen sowie Wissenswertes aus den Bereichen Forschung und Praxis.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
die Redaktion

gepunktete Linie

Inhaltsverzeichnis

Dieser Newsletter informiert Sie über Themen aus folgenden Rubriken:


gepunktete Linie

Neues von unseren Mitgliedsorganisationen

gepunktete Linie

Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR): AGR-Magazin

 

Praktische Tipps für einen rückengerechten Alltag finden Interessierte in der aktuellen Ausgabe des AGR-Magazins. In diesem erfährt man, wie ein rückengerechtes Umfeld beschaffen sein muss und welche Produkte dabei unterstützen können.

weiterführender LinkPfeil



BAG Mehr Sicherheit für Kinder e.V.: Fachtagung "Kinderunfallprävention Online"

Im Rahmen der Fachtagung "Kinderunfallprävention Online" nimmt die BAG am 26. Januar 2016 neue Kommunikationswege für Sicherheitsbotschaften in den Blick. Lernprogramme zur Sicherheitsförderung sollen ebenso diskutiert werden wie Qualitätsanforderungen an entsprechende Internetseiten.

weiterführender LinkPfeil


BARMER GEK: Neue Ernährungsinitiative

In Kooperation mit der Sarah Wiener Stiftung setzt sich die BARMER GEK mit der Initiative "Ich kann kochen!" für eine ausgewogene Ernährung von Kindern in Deutschland ein. Ziel der Partnerschaft ist die Förderung des Ernährungsbewusstseins und der Ernährungsbildung von Kindern. Den Rahmen hierfür bietet das Präventionsgesetz.

weiterführender LinkPfeil


BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE): Neue Arbeitshilfen

Die ergänzende Behandlung von ernährungsmitbedingten Krankheiten durch qualifizierte ErnährungsberaterInnen setzt eine enge Zusammenarbeit mit Ärztinnen und Ärzten voraus. Um die erforderliche Abstimmung zu verbessern, entwickelte der VDOE-Arbeitskreis "Grundsatzfragen der Ernährungsberatung/-therapie" Arbeitshilfen für Ernährungsfachkräfte.

weiterführender LinkPfeil


Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB): Neue Auflage "Bewegt im Betrieb"

Die zweite Auflage der Broschüre "Bewegt im Betrieb - ein Vier-Wochen-Bewegungsprogramm für mehr Wohlbefinden und Gesundheit am Arbeitsplatz" ist erschienen. Die Broschüre umfasst Bewegungsempfehlungen, Übungen, die an jedem Arbeitsplatz schnell und einfach durchzuführen sind, und allgemeine Tipps für mehr Bewegung im beruflichen Alltag.

weiterführender LinkPfeil



Verband der Ersatzkassen (vdek): Pflegeprojekte mit vdek-Zukunftspreis 2015 ausgezeichnet

Der Verband der Ersatzkassen hat in diesem Jahr seinen vdek-Zukunftspreis 2015 unter das Motto "Pflegekräfte der Zukunft - Ideen und Konzepte für die zukünftige Rolle der Pflegekräfte in der Versorgung" gestellt. Aus den eingegangenen Bewerbungen wählte die Jury nun drei herausragende Projekte aus.

weiterführender LinkPfeil


gepunktete Linie

Neues aus der BVPG-Geschäftsstelle

gepunktete Linie

Auf der Suche nach einer neuen Lektüre?! - BVPG-Bücherverlosung 2015


"Wissensmanagement in Gesundheitssystemen", "Walkability", "Städtische Quartiere gestalten" - Wer sich für die Weihnachtszeit noch nicht mit der richtigen Lektüre eingedeckt hat, ist bei uns genau richtig! Wir verlosen sechs Bücher, die in diesem Jahr auf der BVPG-Homepage vorgestellt wurden.

Link zum ganzen ArtikelPfeil



Prävention und Pflege: Dokumentation zum Präventionskongress erschienen

Welche präventiven Potenziale beinhaltet die Pflege? Diese Frage stand im Mittelpunkt des 7. gemeinsamen Präventionskongresses des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) und der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG) im Juni 2015. Nun ist die Dokumentation zur Konferenz erschienen.

Link zum ganzen ArtikelPfeil


Schulen gesundheitsförderlich entwickeln und erhalten - Nachlese zur BVPG-Statuskonferenz

Gesundheitsförderung an Schulen wird zunehmend wichtiger. Doch wie ist eigentlich der Status quo, welche Ansätze gibt es zur Entwicklung und Sicherung von Qualität und welche Perspektiven ergeben sich aus dem Präventionsgesetz? U.a. diese Fragen griff die Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG) mit der Statuskonferenz "Schulen gesundheitsförderlich entwickeln und erhalten" auf.

Link zum ganzen ArtikelPfeil


gepunktete Linie

Schwerpunktthema 'Herz-Kreislauf-Erkrankungen'

gepunktete Linie

Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Rauchstopp und Blutdrucksenkung erfolgversprechend

Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems zählen nach wie vor zu den führenden Todesursachen; 31 Prozent aller weltweiten Todesfälle entfielen im Jahr 2012 darauf. Doch Tausende davon wären vermeidbar - so legen es zumindest die Ergebnisse einer ForscherInnengruppe um Dr. Patel von der Emory University in Atlanta nahe.

Link zum ganzen ArtikelPfeil


Regelmäßige Überstunden: Ein Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen?!

Übersteigt das wöchentliche Arbeitspensum eine Wochenarbeitszeit von mehr als 40 Stunden, erhöht dies das Risiko für einen Schlaganfall deutlich - so das Ergebnis einer aktuellen Übersichtsarbeit. Aber nicht nur Überstunden können das Herz-Kreislauf-System von Beschäftigten gefährden; der neue iga-Report zeigt weitere Belastungsfaktoren auf.

Link zum ganzen ArtikelPfeil



Deutsche Herzstiftung e.V.: Sonderband zu Herzinfarkt und koronarer Herzkrankheit (KHK)

Worauf kommt es nach einem Herzinfarkt an? Welche Medikamente werden von unabhängigen Herzspezialisten empfohlen? Und welchen Einfluss hat die Ernährung auf den Krankheitsverlauf? U.a. diese Fragen greift der 160 Seiten starke Herzstiftungs-Sonderband auf.

Weiterführender LinkPfeil


gepunktete Linie

Prävention und Gesundheitsförderung in Politik, Wirtschaft, Praxis und Forschung

gepunktete Linie

Weltgesundheitstag 2016: Diabetes



Mit dem Weltgesundheitstag am 7. April macht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) jährlich auf ein Gesundheitsthema von globaler Relevanz aufmerksam. Im Jahr 2016 steht das Thema "Diabetes" im Fokus der weltweiten Aktivitäten.

Link zum ganzen ArtikelPfeil



Rechnet sich Prävention? Neue Studie für Baden-Württemberg gibt Antworten

Die BASYS Beratungsgesellschaft für angewandte Systemforschung mbH, Augsburg, hat in einem Gutachten die "Bedeutung der Prävention und Gesundheitsförderung für die wirtschaftliche Entwicklung Baden-Württembergs" untersucht - mit dem Ergebnis: Prävention rechnet sich!

Link zum ganzen ArtikelPfeil


gepunktete Linie

Veranstaltungen und Termine

gepunktete Linie

Auf folgende Veranstaltungen in den kommenden Wochen möchten wir Sie besonders aufmerksam machen:

Hinsehen und Handeln - Psychische Belastungen von Beschäftigten im Fokus; Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.; 07.12.2015; Akademie des Sports, Hannover. Link ...

Fachtagung "Quo vadis, Gesundheitsförderung und Prävention?" Wie kann die Zukunft der kommunalen Gesundheitsförderung  unter dem neuen Präventionsgesetz aussehen?"; Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Rheinland-Pfalz und die Servicestelle "Gesunde Kommune" bei der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.; 07.12.2015; Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz. Link ...

Fachtagung "Lebenslagen gestalten - das Präventionsgesetz umsetzen"; Diakonie Deutschland - Evangelischer Bundesverband - Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kooperationsverbund Gesundheitliche Chancengleichheit; 08.12.2015; Diakonie Deutschland, Berlin. Link ...

Jahrestagung der Landesagentur Generationendialog Niedersachsen "Sorge und Mitverantwortung in der Kommune - Was bedeutet dies für Niedersachsen?";  Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. zusammen mit der Landesagentur Generationendialog Niedersachsen und dem Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung; 09.12.2015; Akademie des Sports, Hannover. Link ...

Selbsthilfekongress 2015 "Gesundheitsselbsthilfe und Prävention"; 5. Gemeinsamer Kongress der BARMER GEK und der BAG SELBSTHILFE e.V.; 09.12.2015; Hotel Aquino, Berlin. Link ...

Kongress "Wir bewegen ALLE! Vielfalt und Teilhabe im Kinder- und Jugendsport erleben; Deutsche Turnerjugend im Deutschen Turnerbund e.V., Deutsche Sportjugend im Deutschen Olympischen Sportbund sowie die Deutsche Behindertensportjugend; 11.12.-13.12.2015; Gymakademie, Frankfurt am Main. Link ...

Symposium 2015 "30 Jahre Sachverständigenrat Gesundheit und Sondergutachten Krankengeld"; Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen zusammen mit dem Bundesministerium für Gesundheit; 17.12.2015; Langenbeck-Virchow-Haus, Berlin. Link ...

7. Landesgesundheitskonferenz Sachsen-Anhalt "Gesund älter werden  - die Generation 60+"; Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt; 20.01.2016; Georg-Friedrich-Händel-Halle, Halle (Saale). Link ...

Fachtagung "Kinderunfallprävention Online - Neue Kommunikationswege für Sicherheitsbotschaften"; Bundesarbeitsgemeinscht Mehr Sicherheit für Kinder e.V.; 26.01.2016; Charité Campus Virchow-Klinikum; Berlin. Link ...

gepunktete Linie

Hinweise auf weitere Präventionsveranstaltungen finden Sie unter www.bvpraevention.de in der Rubrik "Termine". Wenn Sie als BVPG-Mitglied auf eine Präventionsveranstaltung von Ihnen hinweisen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter info@bvpraevention.de.

gepunktete Linie