| Direkt zum Inhalt springen |

Logo und Funktionslinks:

Slogan der BVPG: Gemeinsam Gesundheit foerdern

Volltextsuche:


Horizontale Navigation:


Brotkruemelnavigation:

Startseite : Prävention allgemein : Statusbericht 15


Vertikale Navigation:


Inhalte:

BVPG-Statuskonferenz „Gesundheitsförderung und Digitalisierung“


Montag, 15. Mai 2017

Neue BVPG-Publikation: Statusbericht 15 „Gesundheitsförderung und Digitalisierung“


Notebook und MobiltelefonWas bedeutet Digitalisierung für die Praxis der Prävention und Gesundheitsförderung? Diese Frage stand im Mittelpunkt der BVPG-Statuskonferenz „Gesundheitsförderung und Digitalisierung“, die am 5. Dezember 2016 in Kooperation mit dem Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek) in Berlin stattfand.

Die Digitalisierung hat Einzug in unterschiedliche Lebensbereiche erhalten, sie verändert Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeitswelt und hat inzwischen auch das Gesundheitswesen erfasst. Das E-Health-Gesetz, die Zunahme von Digital Health-Start-ups und die Entwicklung vielfältiger Gesundheits-Apps sind nur einige Phänomene dieser Entwicklung.

Vor allem im Hinblick auf die Verbesserung der Versorgungsqualität, die Generierung gesundheitsbezogener Daten sowie die Motivation zur individuellen Auseinandersetzung mit gesundheitsbezogenen Themen werden der Digitalisierung Chancen zugesprochen. Unterschiedliche Zugangsmöglichkeiten, Wissensstände und Kompetenzen der Nutzerinnen und Nutzer führen jedoch dazu, dass sich gesundheitliche Ungleichheiten auch im digitalen Bereich fortsetzen.

Die Vorträge der Statuskonferenz greifen dieses Spannungsverhältnis auf und zeigen zudem Ansätze, die zum Erfolg digitaler Technologien im Handlungsfeld „Prävention und Gesundheitsförderung" beitragen können. 

Mit dem Statusbericht 15 liegt nun die Dokumentation zur Konferenz vor. Den detaillierten Statusbericht 15 finden Sie hier als PDF-Datei.   

 

Eine Druckfassung der Publikation können Sie auch bei der Geschäftsstelle der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. anfordern.   

Kontakt:

Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG)
Heilsbachstr. 30, 53123 Bonn
Fax: 0228 - 6 42 00 24
E-Mail: info@bvpraevention.de

 

 


Dieser Beitrag gefällt 4 Person(en)


Seite erstellt am: 15.05.2017 09:26:00
Autor/-in der Seite: Ann-Cathrin Hellwig






Termine und Ankuendigungen: