BVPG Logo

Mai 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Leserinnen und Leser,

dass Arbeit auch einen positiven Beitrag zur Gesundheit leisten kann, ist hinlänglich bekannt. Doch wie viel Arbeit ist zu viel? Und welche Faktoren tragen zur Gesundheit am Arbeitsplatz bei? U.a. diese Fragen greifen wir mit unserem aktuellen Newsletter auf.

Weiterhin finden Sie Berichte aus unseren Mitgliedsorganisationen sowie Wissenswertes aus den Bereichen Forschung und Praxis.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
die Redaktion

gepunktete Linie

Inhaltsverzeichnis

Dieser Newsletter informiert Sie über Themen aus folgenden Rubriken:


gepunktete Linie

Neues von unseren Mitgliedsorganisationen

gepunktete Linie

BAG Mehr Sicherheit für Kinder: Kindersicherheitstag 2017



Der diesjährige bundesweite Kindersicherheitstag am 10. Juni steht unter dem Motto "Für Kinder nur das Beste!" und stellt die Sicherheit von Produkten in den Mittelpunkt. Der richtige Umgang mit den täglichen Dingen des Lebens sowie das Erkennen von sicheren und unsicheren Kinderspielzeugen steht im Fokus des Aktionstages.

weiterführender LinkPfeil




Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP): BDP verabschiedet Gütesiegel für psychologische Gesundheitsangebote im Internet



Auf der Delegiertenkonferenz des BDP in Hamm wurde am 21. Mai 2017 die Einführung eines Qualitätssiegels für Apps und andere automatisierte psychologische Unterstützungsformen verabschiedet. Dieses soll Nutzerinnen und Nutzer bei der Beurteilung von Qualität unterstützen und mehr Transparenz schaffen.

weiterführender LinkPfeil




BundesPsychotherapeutenKammer (BPtK): BPtK-Forderungen für die nächste Legislaturperiode



Die BPtK fordert für die nächste Legislaturperiode neben einer Reform der Psychotherapeutenausbildung mehr Prävention und Gesundheitsförderung mit dem Schwerpunkt psychische Gesundheit, eine angemessenere Vergütung psychotherapeutischer Leistungen sowie eine Krankenvollversicherung, die psychisch kranke Menschen weder beim Abschluss einer Versicherung noch bei anderen notwendigen Leistungen diskriminiert.

weiterführender LinkPfeil




Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes e.V. (BVÖGD): Besondere Verdienste um das öffentliche Gesundheitswesen



Dr. Matthias Pulz, Präsident des Niedersächsischen Landesgesundheitsamtes, wurde für seine besonderen Verdienste um das öffentliche Gesundheitswesen mit der Johann-Peter-Frank-Medaille ausgezeichnet. Der BVÖGD verlieh diese Auszeichnung am 3. Mai 2017 auf seinem 67. Wissenschaftlichen Kongress in München.

weiterführender LinkPfeil




Bundeszahnärztekammer - Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Zahnärztekammern e.V. (BZÄK): Weniger Parodontalerkrankungen in Deutschland - trotzdem eine stärkere Prävention notwendig



Die Zahl der Menschen mit Parodontalerkrankungen nimmt in Deutschland ab, dennoch besteht Handlungsbedarf. Die BZÄK sieht es als präventionspolitisch übergreifende Aufgabe, Zahnärztinnen und -ärzte, Patientinnen und Patienten, Politik und Krankenkassen gleichermaßen einzubeziehen, um dieser Volkskrankheit gemeinsam vorzubeugen.

weiterführender LinkPfeil




Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS): Neuerscheinung der Broschüren "Rauchen ist riskant" und "Kiffen ist riskant"



Die neuen Broschüren "Rauchen ist riskant" und "Kiffen ist riskant" sind in der DHS-Reihe "Ein Heft in leichter Sprache" erschienen und vermitteln Informationen zu den Gefahren und Wirkungen des Rauchens und Kiffens sowie Tipps zum Aufhören und Hilfeangebote.

weiterführender LinkPfeil




Deutscher Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e.V. (DVGS): Forschungsprojekt SAMBA erfasst Akteurinnen und Akteure der Bewegungsförderung in Deutschland



Mit dem Projekt SAMBA soll eine Karte zur Bewegungslandschaft in Deutschland erstellt werden. Zu diesem Zweck wurde ein Online-Fragebogen entwickelt; dieser erhebt u.a., welche Rolle der Bewegungsförderung in unterschiedlichen Settings zukommt. Zur Teilnahme sind alle Akteurinnen und Akteure der Bewegungsförderung aufgerufen.

weiterführender LinkPfeil




Deutscher Wanderverband e.V. (DWV): Gesundheitswanderführerkurse 2017



Auch in diesem Jahr bietet der DWV gemeinsam mit drei seiner Wanderakademien wieder Ausbildungslehrgänge zum "Gesundheitswanderführer, zertifiziert nach Deutscher Wanderverband" an. Die Fortbildung richtet sich an ausgebildete Wanderführerinnen und -führer DWV und zertifizierte Natur- und Landschaftsführerinnen und -führer.

weiterführender LinkPfeil




Kneipp-Bund e.V. - Bundesverband für Gesundheitsförderung und Prävention: Klaus Holetschek ist neuer Präsident



Klaus Holetschek MdL ist auf der Bundesversammlung des Kneipp-Bund e.V. zum neuen Präsidenten gewählt worden. Neben mehr Lehrstühlen für Naturheilverfahren forderte der neue Präsident eine verstärkte Integration der Kneippschen Naturheilverfahren in den Pflegealltag.

weiterführender LinkPfeil




MFM Deutschland e.V.: "Zyklusshow" und "Agentenworkshop" jetzt auch in China



2016 wurden mit dem MFM-Programm bundesweit über 70.000 Kinder, Jugendliche und Eltern erreicht. Jetzt haben sich auch die chinesischen Behörden für das Aufklärungsangebot als Teil ihres "Fertility Protection"-Programms entschieden. Der Leitgedanke "Nur was ich schätze, kann ich schützen" gewinnt auch hier immer mehr an Bedeutung.

weiterführender LinkPfeil




Verband der Diätassistenten - Deutscher Bundesverband e.V.: VDD-Kongress 2017



Bei der Mitgliederversammlung des Verbandes der Diätassistenten - Deutscher Bundesverband ist Uta Köpke mit großer Mehrheit zur neuen Präsidentin gewählt worden. Die Diätassistentin und Diplom-Pädagogin löst Anfang September Ina Lauer ab, die dann nach vier Jahren an der Spitze aus dem Präsidium ausscheidet.

weiterführender LinkPfeil




Verband der Ersatzkassen e.V. (VDEK): Online-Portal ausgezeichnet



Der vdek-Pflegelotse ist in Berlin mit dem Preis "Deutschlands beste Online-Portale 2017" ausgezeichnet worden. Das Webangebot des vdek erhielt die Auszeichnung als Preisträger in der Kategorie "Vergleichsportale Pflegedienste & Pflegeheime".

weiterführender LinkPfeil




gepunktete Linie

Neues aus der BVPG-Geschäftsstelle

gepunktete Linie

Neue BVPG-Publikation: Statusbericht 15 "Gesundheitsförderung und Digitalisierung"



Was bedeutet Digitalisierung für die Praxis der Prävention und Gesundheitsförderung? Diese Frage stand im Mittelpunkt der BVPG-Statuskonferenz "Gesundheitsförderung und Digitalisierung", die am 5. Dezember 2016 in Kooperation mit dem Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek) in Berlin stattfand.

Link zum ganzen ArtikelPfeil




gepunktete Linie

Schwerpunktthema "Gesund am Arbeitsplatz"

gepunktete Linie

Arbeitszeit verkürzen - Gesundheit verbessern?!



Dass zu viel Arbeit der Gesundheit schadet, spüren die meisten Menschen intuitiv. Doch wie viel ist zu viel? Eine Obergrenze haben nun australische Forscherinnen und Forscher aufgezeigt: Demnach geht ein Arbeitspensum von mehr als 39 Wochenstunden mit Beeinträchtigungen der psychischen Gesundheit einher.

Link zum ganzen ArtikelPfeil




Bedeutung des Arbeitsklimas für die psychische Gesundheit



Das wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) zeigt auf: Beschäftigte, die ihre Unternehmenskultur negativ erleben, leiden häufiger unter psychischen Beschwerden. Das Arbeitsklima ist dabei eine entscheidende Größe.

Link zum ganzen ArtikelPfeil




Schlafstörungen nehmen unter Erwerbstätigen deutlich zu



Nahezu 80 Prozent der Erwerbstätigen im Alter von 35 bis 65 Jahren schlafen schlecht. Jede/r Zehnte leidet unter der schweren Schlafstörung Insomnie. Trotz der starken Zunahme spiegelt sich die Bedeutung von Schlafstörungen im Arbeitsunfähigkeitsgeschehen nur bedingt wider, wie aus dem DAK-Gesundheitsreport 2017 hervorgeht.

Link zum ganzen ArtikelPfeil




Radfahren für ein längeres Leben?!



Dass es der Gesundheit eher zugute kommt, mit dem Rad zur Arbeit zu fahren als das Auto zu nutzen, ist allgemein bekannt. Aber stimmt das auch noch, wenn Belastungen durch Stickoxide und Feinstaub berücksichtigt werden? Ein Forschungsteam aus Rotterdam ist dieser Frage nun nachgegangen.

Link zum ganzen ArtikelPfeil




gepunktete Linie

Prävention und Gesundheitsförderung in Politik, Wirtschaft, Praxis und Forschung

gepunktete Linie

Weltnichtrauchertag am 31. Mai 2017 zum Motto "Rauchen kostet. Nichtrauchen kostet nichts!"



Mit dem Motto des diesjährigen Weltnichtrauchertages verdeutlichen das Aktionsbündnis Nichtrauchen und die Deutsche Krebshilfe die Bandbreite der Kosten des Rauchens: von individuellen Ausgabenbelastungen, über den Preis für die Allgemeinheit durch Gesundheitskosten und Produktionsausfälle, bis hin zu ökologischen Folgen.

Link zum ArtikelPfeil




Sterblichkeit durch Rauchen für ostdeutsche Frauen bald höher als für westdeutsche



Weil der Tabakkonsum junger Frauen in den neuen Bundesländern seit der Wiedervereinigung deutlich steigt, könnten ihre Sterberaten die der Frauen im Westen bald überholen. Der tödliche Trend blieb bisher verborgen unter der generell guten Entwicklung der Lebenserwartung im Osten.

Link zum ArtikelPfeil




Pflege-Report 2017 erschienen



Zum dritten Mal erschien der Pflege-Report als jährliche Publikationsreihe des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO). Die 20 Fachbeiträge des Reports betreffen neben der pflegerischen Versorgung im engeren Sinn auch präventive und rehabilitative Leistungen sowie die Gesundheitsversorgung von akut und chronisch kranken Pflegebedürftigen.

Link zum ArtikelPfeil




gepunktete Linie

Veranstaltungen und Termine

gepunktete Linie

Auf folgende Veranstaltungen in den kommenden Wochen möchten wir Sie besonders aufmerksam machen:

Seminar: CardioYoga Teacher Training; Monika A. Pohl, Physioyoga Akademie; 10.06.-11.06.2017; Chittama Heil-Yoga-Zentrum Köln/Bonn, Troisdorf. Link ...

Jahrestagung 2017 "Wird mehr Gesundheit ermöglicht? Umsetzung und Herausforderungen des Präventionsgesetzes in Niedersachsen"; Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.; 13.06.2017; Akademie des Sports, Hannover. Link ...

7. Fachtagung Tischlein deck dich "Essen, Trinken und Ernährungsbildung in der Kita - eine neue Herausforderung?"; Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V., Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. Sektion Niedersachsen und Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V.; 13.06.2017; Städtisches Kulturzentrum PFL, Oldenburg. Link ...

44. Jahrestagung der DGPR: Rehabilitation - gut für Herz und Seele! Eine multiprofessionelle Aufgabe; Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen; 16.06.-17.06.2017; Melia Hotel, Berlin. Link ...

22. Deutscher Präventionstag "Prävention und Integration"; DPT - Deutscher Präventionstag gGmbH in Kooperation mit dem Land Niedersachsen, der Landeshauptstadt Hannover und dem Landespräventionsrat Niedersachsen; 19.06.-20.06.2017; Hannover Congress Centrum - HCC, Hannover. Link ...

30. Heidelberger Kongress "Ethische Fragen in der Suchtbehandlung"; Fachverband Sucht e.V. mit Unterstützung der Deutschen Rentenversicherung Bund, der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg und der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See; 21.06.-23.06.2017; Kongresshaus Stadthalle, Heidelberg. Link ...

BDY-Veranstaltungsreihe "Yoga - Von der Matte ins Leben": Yoga und Resonanz; Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.; 24.06.2017; Langenbeck-Virchow-Haus, Berlin. Link ...

4. Männergesundheitskonferenz "Im Fokus: Gesundheitskompetenz von Männern in der Erwerbsphase. Chancen, Perspektiven, Handlungsfelder"; Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und Bundesministerium für Gesundheit; 30.06.2017; Hotel Aquino, Berlin. Link ...

Langeooger Kongress- und Fortbildungswoche zur gesunden Entwicklung 2017 "Gesundheit. GESTALTEN"; GesundheitsAkademie e.V. zusammen mit GESUNDHEIT AKTIV e.V.; 01.07.-05.07.2017, Langeoog. Link ...

Fachtagung "OHNE GEHT ES NICHT! Betriebliche Gesundheitsförderung als Basis für die Gute Gesunde Kita"; Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein e.V.; 12.07.2017; Novum Akademiehotel, Kiel. Link ...

gepunktete Linie

Hinweise auf weitere Präventionsveranstaltungen finden Sie unter www.bvpraevention.de in der Rubrik "Termine". Wenn Sie als BVPG-Mitglied auf eine Präventionsveranstaltung von Ihnen hinweisen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter info@bvpraevention.de.

gepunktete Linie