| Direkt zum Inhalt springen |

Logo und Funktionslinks:

Slogan der BVPG: Gemeinsam Gesundheit foerdern

Volltextsuche:


Horizontale Navigation:


Brotkruemelnavigation:

Startseite : Gesunde Kinder und Jugendliche : Tag der Zahngesundheit 2017


Vertikale Navigation:


Inhalte:

Auftaktpressekonferenz zum Tag der Zahngesundheit


Mittwoch, 13. September 2017

Gesund beginnt im Mund – Gemeinsam für starke Milchzähne


Junge bekommt Hilfe beim ZähneputzenWie wichtig Milchzähne für die gesunde Entwicklung eines Kindes sind, wird nach wie vor unterschätzt. Dabei entscheiden gesunde Milchzähne unter anderem darüber, ob ein Kind altersgerecht an Gewicht zunimmt, ob es richtig sprechen lernt und ob es aufgrund seines Aussehens Ausgrenzung erfährt.

Auf der zentralen Auftaktpressekonferenz zum Tag der Zahngesundheit am 8. September 2017 informierte der Aktionskreis zum Tag der Zahngesundheit darüber, wie Milchzähne gesund bleiben, und wies auf die Notwendigkeit hin, sich noch stärker für die Mundgesundheit der Jüngsten zu engagieren.

Denn Deutschlandweit sind bei den unter dreijährigen Kindern schon 15 Prozent von Karies betroffen; darunter vor allem Kinder aus Familien in sozial schwierigen Lebenslagen. Ursachen für die frühkindliche Karies sind übermäßiges Trinken von zucker- und säurehaltigen Getränken, z.B. aus Saugerflaschen in Kombination mit zu wenig Mundhygiene im frühen Kindesalter.

 

Ansatzpunkte für gesunde Milchzähne

Um gefährdete Gruppen zu erreichen, ist eine fachübergreifende Strategie notwendig, so die Expertinnen und Experten im Rahmen der Pressekonferenz. Dazu gehören auch die Stärkung der Gruppenprophylaxe, die bereits bei den Kleinsten ansetzen sollte, sowie die Erstattung von Prophylaxeleistungen vom ersten Zahn an. Zudem ist der Fluoridgehalt der Kinderzahnpasta in Deutschland im Vergleich zu vielen anderen Ländern niedrig - hier besteht Handlungsbedarf.

Darüber hinaus ist es notwendig, Kinder, Eltern, ErzieherInnen und Andere, die Einfluss auf die Gesundheit von Milchzähnen nehmen können, kontinuierlich über Themen wie Zahnpflege oder Kontrolluntersuchungen zu informieren. Aus diesem Grund waren zur Pressekonferenz auch Eltern und Kinder eingeladen, deren Fragen von den anwesenden Expertinnen und Experten beantwortet wurden.

 

Zum Tag der Zahngesundheit

Seit 1991 heißt es jedes Jahr am 25. September "Gesund beginnt im Mund!". An diesem Datum macht der Tag der Zahngesundheit (TdZ) bundesweit auf Themen der Mundgesundheit aufmerksam. Rund um den 25. September findet in Ländern, Städten und Gemeinden eine Vielzahl von Veranstaltungen statt, die über einen jährlich wechselnden Schwerpunkt informieren. Getragen wird der TdZ vom "Aktionskreis zum Tag der Zahngesundheit", dem rund 30 Mitglieder aus Gesundheitswesen und Politik angehören.

 

Weiterführende Informationen

Zahlen, Daten und Fakten anlässlich des diesjährigen Aktionstags hat auch das Statistische Bundesamt für Interessierte zusammengestellt. Zu diesen gelangen Sie hier.

 

Quelle

Presseinformation zum Tag der Zahngesundheit 2017. Link...

 

 

 

 




Seite erstellt am: 13.09.2017 14:55:00
Autor/-in der Seite: Ann-Cathrin Hellwig






Termine und Ankuendigungen: