| Direkt zum Inhalt springen |

Logo und Funktionslinks:

Slogan der BVPG: Gemeinsam Gesundheit foerdern

Volltextsuche:


Horizontale Navigation:


Brotkruemelnavigation:


Vertikale Navigation:


Inhalte:

Tradition der Kneippschen Naturheilverfahren


Mittwoch, 18. Oktober 2017

120 Jahre Kneipp-Bund


Vortrag VeranstaltungAm 14. Oktober 2017 feierte der Kneipp-Bund sein 120. Jubiläum im Kurort Bad Wörishofen. Die Organisation setzt sich seit ihrer Gründung für einen gesunden, naturverbundenen Lebensstil ein.

Der Kneipp-Bund ist als Dachverband von rund 600 Kneipp-Vereinen die größte nicht-kommerzielle Gesundheitsorganisation in Deutschland. Der Verband fördert und verbreitet die Tradition der Kneippschen Naturheilverfahren, die auf den fünf Elementen „Wasser", „Bewegung", „Lebensordnung", „Ernährung" und „Heilpflanzen" basiert. Dadurch unterstützt der Kneipp-Bund die Gesundheitsförderung und Prävention.                            

Auf dem Symposium wurden in drei Vorträgen insbesondere eine nachhaltige Ernährung, der Zusammenhang von Naturschutz und Gesundheit sowie die soziale Verbundenheit als Gesundheitsdeterminante in den Blick genommen. Darüber hinaus hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, „Indian Balance", eine Form der Heilgymnastik, kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Zum Abschluss des Symposiums konnten sie dann auf einem „Marktplatz der Zukunftsideen" zum Status Quo und zur Weiterentwicklung der Lehre Kneipps miteinander ins Gespräch kommen.  

Wichtige Botschaft des Symposiums war, dass – neben der Bewahrung der Kneipp-Tradition – v.a. vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Veränderungen auch die Weiterentwicklung der Kneipp-Lehre bedeutsam ist.

 

 


Dieser Beitrag gefällt 1 Person(en)


Seite erstellt am: 18.10.2017 10:16:00
Autor/-in der Seite: Dr. Martha Höfler






Termine und Ankuendigungen: