BVPG Logo

November 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Leserinnen und Leser,

wer sich für die Weihnachtszeit noch nicht mit der richtigen Lektüre eingedeckt hat, ist bei uns genau richtig! Wir verlosen nämlich zahlreiche Bücher, die in diesem Jahr auf der BVPG-Website vorgestellt wurden. Link zur Bücherverlosung...

Anlässlich des Monats der Herz-Kreislauf-Erkrankungen möchten wir Sie zudem auf den Schwerpunkt des aktuellen Newsletters hinweisen: Vier Beiträge greifen das Thema "Herzgesundheit" aus unterschiedlichen Perspektiven auf und zeigen Ansatzpunkte zur Prävention und Gesundheitsförderung.

Weiterhin finden Sie Berichte aus unseren Mitgliedsorganisationen sowie Wissenswertes aus den Bereichen Forschung und Praxis.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
die Redaktion

gepunktete Linie

Inhaltsverzeichnis

Dieser Newsletter informiert Sie über Themen aus folgenden Rubriken:


gepunktete Linie

Neues von unseren Mitgliedsorganisationen

gepunktete Linie

Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR): Am 15. März 2018 ist Tag der Rückengesundheit



Am 15. März findet bundesweit der Tag der Rückengesundheit statt. Hier haben Praxen, Vereine und Fitnessstudios die Möglichkeit, Veranstaltungen und Vorträge anzubieten und so Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen zum Thema "Rückengesundheit" zu informieren. Die AGR unterstützt dabei mit einem kostenlosen Marketingpaket.

weiterführender LinkPfeil




BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE): OECOTROPHICA-PREIS 2018



Der VDOE verleiht im Jahr 2018 erneut den OECOTROPHICA-PREIS. Mit diesem werden jährlich herausragende Doktor- und Masterarbeiten aus den Bereichen Humanernährung sowie Ernährungsverhaltens- und Konsumforschung ausgezeichnet. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2018.

weiterführender LinkPfeil




Bundeszahnärztekammer - Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Zahnärztekammern e.V. (BZÄK): Mundgesundheit von Geflüchteten - Prävention hilft



Die Mundgesundheit von Geflüchteten entspricht etwa dem der deutschen Bevölkerung vor 30 Jahren. Viele der Defizite könnten jedoch mit gezielter Prävention aufgefangen werden. Dies ist das Ergebnis der Studie "Flüchtlinge in Deutschland - Mundgesundheit, Versorgungsbedarfe und deren Kosten", an der auch die BZÄK beteiligt war.

weiterführender LinkPfeil




Papilio e.V.: Präventionsprojekt "Paula kommt in die Schule"



In Bochum starten im Dezember die ersten Grundschulen deutschlandweit ein neues Präventionsprojekt: "Paula kommt in die Schule". Alle Lehrerinnen und Lehrer, die das Projekt in ihren Klassen umsetzen, absolvieren zum Einstieg eine Fortbildung zu praktischen Maßnahmen und zur Theorie entwicklungsorientierter Prävention.

weiterführender LinkPfeil




gepunktete Linie

Neues aus der BVPG-Geschäftsstelle

gepunktete Linie

BVPG-Bücherverlosung 2017: Machen Sie mit!



"Bewegungskulturen im Wandel", "Kooperation und Integration", "Risikofaktor Stress" - bunt war die Auswahl der Bücher, die im Jahr 2017 auf der BVPG-Website vorgestellt wurden. Mit etwas Glück könnte schon bald eines dieser Werke Ihnen gehören!

Link zum ganzen ArtikelPfeil




Nachlese zur BVPG-Statuskonferenz "Gesundheitsförderung und Prävention in der stationären Pflege"



Am 2. November 2017 fand in Berlin die 16. Statuskonferenz der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung (BVPG) statt. Akteurinnen und Akteure aus den Sektoren der Sozialversicherung, Wissenschaft, Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft erörterten dort den Status quo zur Prävention in der stationären Pflege aus unterschiedlichen Perspektiven.

Link zum ganzen ArtikelPfeil




gepunktete Linie

Schwerpunktthema 'Herzgesundheit'

gepunktete Linie

Herzgesundheit: Durch Prävention Lebensjahre hinzugewinnen



Bluthochdruck, Fettleibigkeit und Diabetes stellen bedeutende Risikofaktoren für Herzerkrankungen dar. Wer diese vermeidet, hat im Alter von 45 Jahren gute Chancen auf mehr herzgesunde Lebensjahre - so jedenfalls das Ergebnis einer US-Forschungsarbeit.

Link zum ganzen ArtikelPfeil




Inaktivität, Adipositas, Diabetes - Kardiovaskuläre Risikofaktoren ungleich verteilt



Sportliche Inaktivität, ein hoher Alkoholkonsum, Rauchen, Bluthochdruck und Diabetes zählen zu den Risikofaktoren kardiovaskulärer Erkrankungen. Dass diese in Deutschland ungleich verteilt sind und auch geschlechtsspezifisch variieren, zeigt eine Analyse von Forscherinnen und Forschern um Dr. Claudia Diederichs.

Link zum ganzen ArtikelPfeil




Gesunde Ernährung für ein gesundes Herz



Eine regelmäßige und ausgewogene Ernährung geht mit positiven Effekten für die Herzgesundheit einher - dies legen zumindest die Ergebnisse aktueller Studien nahe. Dabei wird deutlich: Es muss nicht immer eine radikale Ernährungsumstellung sein - bereits kleinere Anpassungen reichen häufig aus.

Link zum ganzen ArtikelPfeil




Empathie als Baustein der Herzgesundheit



Erkrankungen des Herzens werden nicht nur durch einen ungesunden Lebensstil bedingt, sondern auch durch Kummer, Ängste und verdrängte Gefühle begünstigt. Wie Monika A. Pohl im Gespräch mit der BVPG erläutert, ist daher ein bewusstes Wahrnehmen der eigenen Gefühle eine wesentliche präventive und gesundheitsfördernde Maßnahme.

Link zum ganzen ArtikelPfeil




gepunktete Linie

Prävention und Gesundheitsförderung in Politik, Wirtschaft, Praxis und Forschung

gepunktete Linie

Präventionsbericht 2017: Mehr Ausgaben für Gesundheitsförderung in Lebenswelten und Betrieben



Die gesetzlichen Krankenkassen haben im vergangenen Jahr das stärkste Wachstum bei Gesundheitsförderung und Prävention seit 16 Jahren verzeichnet. Fast 500 Mio. Euro gaben sie 2016 insgesamt für die Gesundheitsförderung in Lebenswelten, die betriebliche Gesundheitsförderung sowie für individuelle Präventionskurse aus.

Link zum ArtikelPfeil




Video-Clip zur UN-Dekade Biologische Vielfalt 2017/2018



Der Schwerpunkt der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2017/2018 liegt auf dem Thema "Gesund - mit der Vielfalt der Natur". Mit dem Ziel, die Verbindung zwischen Gesundheit und biologischer Vielfalt in niedrigschwelliger Weise noch anschaulicher zu gestalten, wurde nun ein Video-Clip entwickelt.

Link zum ArtikelPfeil




Landeszentrum Gesundheit NRW veröffentlicht Sammlung fremdsprachiger Gesundheitsinformationen



Für Menschen mit Sprachbarrieren ist die Orientierung im deutschen Gesundheitssystem nicht leicht. Das Landeszentrum Gesundheit in Nordrhein-Westfalen (NRW) hat daher qualitätsgeprüfte, fremdsprachige Gesundheitsinformationen als Unterstützung für die Arbeit im Bereich Migration und Gesundheit zusammengestellt.

Link zum ArtikelPfeil




Ein neues Gesundheitsportal?



Am 16. November 2017 fand ein Werkstattgespräch der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Thema "Digitalisierung als Treiber von Wandel" statt. Auf dieser Veranstaltung wurde u.a. diskutiert, ob und inwiefern ein nationales Gesundheitsportal sinnvoll sein kann.

Link zum ArtikelPfeil




Computerbasierte Trainingsprogramme in der Pflege



Auf dem 8. gemeinsamen Kongress "Zukunft Prävention" von Kneipp-Bund und Barmer wurden neue präventive Konzepte in der Pflege diskutiert. Prof. Dr. Michael Wahl stellte im Zuge dessen innovative computerbasierte Trainingsprogramme für Pflegebedürftige vor.

Link zum ArtikelPfeil




Neue BAuA-Broschüre: Arbeitszeiten flexibel und gesund gestalten



Einen Überblick über Chancen und Risiken unterschiedlicher Arbeitszeitmodelle hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) herausgegeben. Die Broschüre informiert über den gesetzlichen Hintergrund sowie über den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand zu Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei flexiblen Arbeitszeiten.

Link zum ArtikelPfeil




Positive Psychologie und gesunde Führung



Am 8. November haben die AOK Rheinland/Hamburg und das Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) GmbH das 3. BGF-Forum in Mönchengladbach durchgeführt. Mit Rückgriff auf Erkenntnisse der Positiven Psychologie wurde insbesondere der Einfluss von Führung auf die Gesundheit von Beschäftigten diskutiert.

Link zum ArtikelPfeil




"Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2018" erschienen



Wie viele Menschen erkranken jedes Jahr neu an Diabetes? Welche Fortschritte gibt es in der Therapie? Wie leben Kinder mit Diabetes? Was versteht man unter Schwangerschaftsdiabetes? Der Gesundheitsbericht Diabetes 2018 gibt hierzu Antworten und stellt Daten und Informationen rund um die Stoffwechselerkrankung bereit.

Link zum ArtikelPfeil




gepunktete Linie

Veranstaltungen und Termine

gepunktete Linie

Auf folgende Veranstaltungen in den kommenden Wochen möchten wir Sie besonders aufmerksam machen:

Fachtagung: Selbsthilfe macht schlau - Hand in Hand für mehr Gesundheitskompetenz; AOK-Bundesverband; 01.12.2017; AOK-Bundesverband, Berlin. Link ...

15. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle; WHO-Kollaborationszentrum für Tabakkontrolle in Zusammenarbeit mit dem Aktionsbündnis Nichtrauchen e.V. und dem Deutschen Krebsforschungszentrum; 06.12.-07.12.2017; Deutsches Krebsforschungszentrum, Heidelberg. Link ...

Schranken im Kopf? Freiräume neu denken. Lösungen und Beispiele für den Außenraum in Kita und Schule; Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. zusammen mit der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. und Bewegte Schule - Gesunde Schule Niedersachsen; 06.12.2017; Akademie des Sports, Hannover. Link ...

gepunktete Linie

Hinweise auf weitere Präventionsveranstaltungen finden Sie unter www.bvpraevention.de in der Rubrik "Termine". Wenn Sie als BVPG-Mitglied auf eine Präventionsveranstaltung von Ihnen hinweisen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter info@bvpraevention.de.

gepunktete Linie