Startseite

Aktuell

Geflüchtete Menschen als Zielgruppe von Diabetes Typ 2-Prävention


Frau mit KopftuchMenschen auf der Flucht, die nach Europa kommen, zeigen eine zum Teil stark erhöhte Prävalenz von Diabetes Typ 2. Die Entwicklung präventiver Strategien für die entsprechende Zielgruppe und Zielstellung forciert die Arbeitsgemeinschaft „Diabetes und Migranten“ der Deutschen Diabetes Gesellschaft e.V.


Bundesweite Aktionswochen zur seelischen Gesundheit


Traurige FrauAm 10. Oktober findet der internationale Tag der seelischen Gesundheit statt. Rund um dieses Datum werden bundesweit zahlreiche Aktionswochen durchgeführt. Neben der Aufklärung über Schutz- und Risikofaktoren für psychische Gesundheit wird auch der adäquate Umgang mit psychischen Störungen diskutiert.


Tag der Zahngesundheit 2016: Gesund beginnt im Mund – Fakten gegen Mythen

Logo Tag der ZahngesundheitDer Tag der Zahngesundheit am 25. September steht dieses Jahr unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – Fakten gegen Mythen“. Drei Kernaussagen wurden nun auf der Auftaktpressekonferenz, moderiert von BVPG-Geschäftsführerin Dr. Beate Grossmann, am 20. September in Berlin vorgestellt.


Start des Projekts „Präventionsketten in Niedersachsen“

Grafik Am 25.08.2016 ist das Projekt „Präventionsketten in Niedersachsen – Gesund aufwachsen für alle Kinder!“ gestartet. Projektkoordination und Durchführung liegen bei der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.


Berufswahl nimmt Einfluss auf Lebenserwartung

AzubisDass Rauchen, Ernährung oder Bewegung Einfluss auf die Lebenserwartung nehmen, ist hinlänglich bekannt. Doch wie verhält es sich mit dem Beruf, dem Einkommen oder dem Bildungsstand? Dieser Frage sind nun WissenschaftlerInnen aus Wien nachgegangen.


Herzgesundheit: Risikofaktor Schichtarbeit

Pflegerin schiebt Mann im RollstuhlDass sich Schichtarbeit ungünstig auf die Herzgesundheit auswirken kann, zeigt eine Studie der MedUni Wien. Den Ergebnissen der ForscherInnen zufolge weisen Krankenschwestern, die mehr als zehn Jahre lang in Nachtschicht arbeiteten, ein höheres Risiko für eine koronare Herzerkrankung auf als ihre Kolleginnen aus der Tagesschicht.


Weltgesundheitstag zum Thema Diabetes „Diabetes mellitus: Prävention stärken, Versorgung fördern und Surveillance ausbauen“

WGT-LogoDer diesjährige Weltgesundheitstag der Weltgesundheitsorganisation (WHO) widmet sich ganz dem Thema Zuckerkrankheit und steht unter dem Motto „Diabetes mellitus: Prävention stärken, Versorgung fördern und Surveillance ausbauen“. Viele Organisationen informieren an diesem Tag über die chronische Erkrankung.


Un-Wohl-Gefühle: Zwischen Wellness und Burnout

Frau im BettDass die westliche Kultur nicht nur Wohlgefühle beschert, sondern auch Ursprung psychischer Erkrankungen sein kann, zeigt der Sammelband „Un-Wohl-Gefühle“. WissenschaftlerInnen thematisieren hier gegenwärtige Befindlichkeiten im Spannungsfeld von Wellness-Diskursen, Selbstoptimierung und psychischen Diagnosen.




Seite zuletzt geändert am: 29.09.2016 11:21:00, ursprünglich angelegt am: 08.08.2006 15:25:00
Autor/-in der Seite: Administrator