Startseite : Prävention allgemein

Prävention allgemein

Nachlese zur BVPG-Statuskonferenz „Digitalisierung und Gesundheitsförderung“


Plenum der StatuskonferenzWas bedeutet Digitalisierung für die Praxis der Prävention und Gesundheitsförderung? Diese Frage stand im Mittelpunkt der BVPG-Statuskonferenz „Digitalisierung und Gesundheitsförderung“, die am 5. Dezember 2016 in Kooperation mit dem Verband der Ersatzkassen e.V. in Berlin stattfand.


Welt-AIDS-Tag 2016: „Mit HIV kann man heute leben. Mit Diskriminierung nicht.“


Aidsschleife„Mit HIV kann man heute leben. Mit Diskriminierung nicht.“ – so lautet die zentrale Botschaft zum Welt-AIDS-Tags 2016. Im Mittelpunkt der zugehörigen Kampagne „#positivzusammenleben“ stehen HIV-positive Menschen und ihre Forderungen nach Respekt und Akzeptanz.


BVPG-Bücherverlosung 2016: Machen Sie mit!


Pärchen beim Lesen„Selbstbestimmung“, „Faktor Freude“, "Un-Wohl-Gefühle",„"Vielfalt statt Abgrenzung“, „Ethik in den Gesundheitswissenschaften“ – bunt war die Auswahl der Bücher, die im Jahr 2016 auf der BVPG-Homepage vorgestellt wurden. Mit etwas Glück könnte schon bald eines dieser Werke Ihnen gehören!


Präventionsbericht 2016 erschienen


Menschen mit DiagrammÜber 317 Millionen Euro haben die gesetzlichen Krankenkassen für Maßnahmen der Prävention und Gesundheitsförderung im Jahr 2015 ausgegeben – dies geht aus dem aktuellen Präventionsbericht 2016 hervor. Neben den GKV-Ausgaben thematisiert dieser auch die Entwicklungen rund um das am 25. Juli 2015 in Kraft getretene Präventionsgesetz.


„Einen angemessenen Stellenwert hat Männergesundheit hierzulande leider noch nicht.“


Mann in HängematteWir haben mit „Männergesundheits“-Experte Thomas Altgeld gesprochen. Der Diplom-Psychologe und Geschäftsführer der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V skizzierte dabei die aus seiner Sicht wichtigsten Aspekte zum Thema „Männergesundheit“.


Informationsangebote zum Thema 'Männergesundheit'


World Wide WebAuch wenn das Thema 'Männergesundheit' nicht zu den Top-Gesundheits-Themen zählt: wer sich informieren will, wird fündig! Wir haben eine Auswahl an Internet-Informationsangeboten für Sie zusammengestellt, die für jeden Bedarf allgemeine Informationen, Zahlen, Daten, Fakten und tiefergehende Recherche-Möglichkeiten bereithalten.


Männergesundheit – Ein Überblick


Mann entspannt auf WieseWeltweit steht der November unter dem Motto „Männergesundheit“. Männer sterben in Deutschland im Schnitt sechs Jahre früher als Frauen. Diese „Ungleichheit“ zu beseitigen, ist ein Ziel männerorientierter Präventionsmaßnahmen.


„Flucht und Gesundheit“ – Dokumentation der BVPG-Statuskonferenz liegt nun vor


Menschen mit MigrationshintergrundWie können Geflüchtete durch Maßnahmen der Prävention und Gesundheitsförderung erreicht werden? Welche Kompetenzen sind auf Seiten der Akteure im Feld und auch auf Seiten der Geflüchteten gefragt? U.a. diese Fragen griff die BVPG-Statuskonferenz „Flucht und Gesundheit“ am 22. Juni 2016 in Düsseldorf auf. Die Dokumentation zur Konferenz liegt nun vor.


Weltgesundheitstag 2017 thematisiert Depressionen


Logo des WeltgesundheitstagsAnlässlich des Gründungsdatums der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Jahr 1948 findet jährlich am 7. April der Weltgesundheitstag statt. Das Thema für 2017 lautet „Depression – Let’s talk“.


Appell zur Unterstützung des Tabakaußenwerbeverbots


Zerbrochene ZigaretteÜber 100 Medizinprofessorinnen und -professoren unterstützen die Bundesregierung beim Verbot der Tabakaußenwerbung. In einem Schreiben an die Mitglieder des Deutschen Bundestags weisen sie auf die gesundheitsschädigenden Folgen des Rauchens und die positiven Effekte eines Tabakaußenwerbeverbots hin.



Seite 1 von 31 1 2 3 4 5 → 31 > weiter 



Seite zuletzt geändert am: 06.12.2016 16:30:00, ursprünglich angelegt am: 08.08.2006 15:50:00
Autor/-in der Seite: Dr. Beate Grossmann