| Direkt zum Inhalt springen |

Logo und Funktionslinks:

Slogan der BVPG: Gemeinsam Gesundheit foerdern

Volltextsuche:


Horizontale Navigation:


Brotkruemelnavigation:

Startseite : Prävention allgemein


Vertikale Navigation:


Inhalte:

Prävention allgemein

Gesundheitsinformationen: Patientinnen und Patienten vertrauen Dr. Google


EingabemaskeBei gesundheitsbezogenen Fragen gewinnt das Internet zunehmend an Bedeutung. Doch wie suchen Patientinnen und Patienten, was finden sie und wie gehen sie mit den Informationen um? Diesen Fragen ist die Bertelsmann Stiftung nachgegangen und hat die Ergebnisse nun in der Publikationsreihe SPOTLIGHT Gesundheit veröffentlicht.


Präventionsoffensive in NRW: Landesinitiative „Gesundheitsförderung und Prävention“


Roter PfeilMit dem Ziel, Prävention und Gesundheitsförderung in Nordrhein-Westfalen (NRW) neu auszurichten, hat die Landesgesundheitskonferenz (LGK) eine neue Landesinitiative beschlossen. Damit sollen gesundheitsförderliche Rahmenbedingungen geschaffen werden, von denen alle Bürgerinnen und Bürger profitieren können.


Weltgesundheitstag 2018: WHO ruft zur flächendeckenden Gesundheitsversorgung auf


WGT-LogoMit dem diesjährigen Weltgesundheitstag zum Thema „Universal Health Coverage“ macht die Weltgesundheitsorganisation auf die Bedeutung einer flächendeckenden Gesundheitsversorgung aufmerksam. Ihr Appell: Jeder Mensch sollte Gesundheitsdienstleistungen in Anspruch nehmen können – unabhängig von Ort und Zeit und ohne dabei in eine finanzielle Notlage zu geraten.


Neue Besetzung des Bundestagsausschusses „Gesundheit“


ReichstagSeit 31. Januar 2018 steht die neue Besetzung des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag fest. Neuer Vorsitzender ist Erwin Rüddel (CDU). Der 62-jährige gebürtige Bonner wurde in der konstituierenden Sitzung des Ausschusses einhellig in das Amt berufen.


3-Länder-Tagung D_A_CH der Netzwerke Gesundheitsfördernde Hochschulen


Lerngruppe StudentenWie kann Gesundheitsförderung in Hochschule und Betrieb gelingen? Was zeigt die Wissenschaft zu diesem Thema, wie sieht die Praxis aus? U.a. diesen Fragen will die 3-Länder-Tagung D_A_CH der Netzwerke Gesundheitsfördernde Hochschulen nachgehen. Abstracts können noch bis zum 28.02.2018 eingereicht werden.


IN FORM-Zwischenbericht erschienen


AktenstapelMit dem Nationalen Aktionsplan „IN FORM“ werden in Deutschland seit 2008 Initiativen für gesunde Ernährung und mehr Bewegung gebündelt. Nun liegt ein Zwischenbericht vor, der einen Überblick über bisherige Aktivitäten und Strukturen gibt.


BVPG-Newsletter: Befragungsergebnisse und glückliche Gewinnerinnen und Gewinner


Pärchen beim LesenDas Jahr neigt sich dem Ende zu – eine Zeit, in der viele Bilanz ziehen. Auch wir haben uns dieser Tradition angeschlossen und erneut erfragt, wie unsere Leserinnen und Leser den BVPG-Newsletter bewerten. Teilnehmende hatten die Chance auf einen Buchgewinn – die GewinnerInnen stehen jetzt fest.


Zukunftsforum Public Health 2017


SitzungsraumAm 11. und 12. Dezember 2017 hat in Berlin das 2. „Zukunftsforum Public Health“ getagt. Akteurinnen und Akteure aus zahlreichen Bereichen der Öffentlichen Gesundheit diskutierten dort aktuelle Herausforderungen und gemeinsame Schritte, um das Handlungsfeld zukünftig zu stärken.


Präventionsbericht 2017: Mehr Ausgaben für Gesundheitsförderung in Lebenswelten und Betrieben


Geld und VersichertenkarteDie gesetzlichen Krankenkassen haben im vergangenen Jahr das stärkste Wachstum bei Gesundheitsförderung und Prävention seit 16 Jahren verzeichnet. Fast 500 Mio. Euro gaben sie 2016 insgesamt für die Gesundheitsförderung in Lebenswelten, die betriebliche Gesundheitsförderung sowie für individuelle Präventionskurse aus.


Empathie als Baustein der Herzgesundheit


Stethoskop in HerzformErkrankungen des Herzens werden nicht nur durch einen ungesunden Lebensstil bedingt, sondern auch durch Kummer, Ängste und verdrängte Gefühle begünstigt. Wie Monika A. Pohl im Gespräch mit der BVPG erläutert, sind daher ein bewusstes Wahrnehmen der eigenen Gefühle wesentliche präventive und gesundheitsfördernde Maßnahmen.



Seite 1 von 36 1 2 3 4 5 → 36 > weiter 



Seite zuletzt geändert am: 19.02.2018 10:40:00, ursprünglich angelegt am: 08.08.2006 15:50:00
Autor/-in der Seite: Dr. Beate Grossmann






Termine und Ankuendigungen: