| Direkt zum Inhalt springen |

Logo und Funktionslinks:

Slogan der BVPG: Gemeinsam Gesundheit foerdern

Volltextsuche:


Horizontale Navigation:


Brotkruemelnavigation:

Startseite : Prävention allgemein : Beiträge - 2014 : Rahmen-Gesundheitsziele


Vertikale Navigation:


Inhalte:

Herausforderungen mit abgestimmten Strategien begegnen


Mittwoch, 10. Dezember 2014

„Gesundheit für alle“ – Aber wie? Richtungsweisende Vorschläge für ein gesundes Österreich


Roter PfeilUm gesundheitlichen Herausforderungen mit abgestimmten Strategien begegnen zu können, bedarf es einer gemeinsamen Zielorientierung – diese wird in Deutschland u.a. durch den Kooperationsverbund gesundheitsziele.de begleitet. Zieleprogramme spielen jedoch nicht nur in Deutschland eine Rolle – mit zehn Rahmen-Gesundheitszielen liegt auch in Österreich ein abgestimmter Handlungsrahmen vor.

Die gesunden Lebensjahre der in Österreich lebenden Bevölkerung sollen in den nächsten 20 Jahren um zwei Jahre erhöht werden. Dafür wurden zehn Rahmen-Gesundheitsziele entwickelt. Diese legen dar, wie ein gesünderes Österreich aussehen soll und welche Weichenstellungen dafür notwendig sind. Erklärtes Ziel ist die Verbesserung der Gesundheit aller in Österreich lebenden Menschen, unabhängig von Bildungsstatus, Einkommenssituation oder Lebensumständen. Mit der Verbesserung der Bevölkerungsgesundheit soll zugleich eine Entlastung des Gesundheitsversorgungssystems bewirkt werden.

Die österreichischen Rahmen-Gesundheitsziele berücksichtigen nicht nur Aspekte, die das Gesundheitssystem betreffen, sondern greifen weitere Faktoren auf, die entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit nehmen, wie Bildung, die Arbeitssituation, soziale Sicherheit oder Umwelteinflüsse.


Zehn Ziele für ein gesundes Österreich
  • Ziel 1 - Gesundheitsförderliche Lebens- und Arbeitsbedingungen für alle Bevölkerungsgruppen durch Kooperation aller Politik- und Gesellschaftsbereiche schaffen
  • Ziel 2 - Für gesundheitliche Chancengerechtigkeit zwischen den Geschlechtern und sozioökonomischen Gruppen, unabhängig von Herkunft und Alter sorgen
  • Ziel 3 - Gesundheitskompetenz der Bevölkerung stärken
  • Ziel 4 - Natürliche Lebensgrundlagen wie Luft, Wasser und Boden sowie alle unsere Lebensräume auch für künftige Generationen nachhaltig gestalten und sichern
  • Ziel 5 - Durch sozialen Zusammenhalt die Gesundheit stärken
  • Ziel 6 - Gesundes Aufwachsen für Kinder und Jugendliche bestmöglich gestalten und unterstützen
  • Ziel 7 - Gesunde Ernährung mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln für alle zugänglich machen
  • Ziel 8 - Gesunde und sichere Bewegung im Alltag durch entsprechende Gestaltung der Lebenswelten fördern
  • Ziel 9 - Psychosoziale Gesundheit in allen Bevölkerungsgruppen fördern
  • Ziel 10 - Qualitativ hochstehende und effiziente Gesundheitsversorgung für alle nachhaltig sicherstellen

Grundlage für die Erarbeitung der Rahmen-Gesundheitsziele waren zahlreiche Grundprinzipien (Link...), die sich in den oben genannten Zielen widerspiegeln. Dazu gehören u.a. der Health in all Policies-Ansatz, die Förderung von Chancengleichheit sowie Ressourcen- und Zukunftsorientierung.

Erarbeitet wurden die Rahmen-Gesundheitsziele unter Einbindung aller wesentlichen Politik- und Gesellschaftsbereiche; dazu gehören verschiedene Ressorts des Bundes, Länder, Sozialversicherung, Sozialpartner, gesundheitsrelevante Berufsgruppen, Expertinnen und Experten aus dem Gesundheitswesen, Gesundheits-und Sozialeinrichtungen, Patientenvertreter/innen, Vertreter/innen von Kindern, Jugendlichen und Senioren sowie die Armutskonferenz.

Mit den Rahmen-Gesundheitszielen wurde in Österreich ein gemeinsamer Handlungsrahmen geschaffen, der von allen Beteiligten mitgetragen wird. Diesem folgt nun ein verbindlicher Umsetzungsplan, der seit Frühjahr 2013 in einem institutionenübergreifenden Prozess erarbeitet wird.


Weitere Informationen zu den Rahmen-Gesundheitszielen Österreichs finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Gesundheitsziele-Prozess in Deutschland finden Sie unter http://www.gesundheitsziele.de.




Dieser Beitrag gefällt 20 Person(en)


Seite erstellt am: 10.12.2014 11:13:00
Autor/-in der Seite: Ann-Cathrin Hellwig
Quelle: http://www.gesundheitsziele-oesterreich.at/






Termine und Ankuendigungen: