| Direkt zum Inhalt springen |

Logo und Funktionslinks:

Slogan der BVPG: Gemeinsam Gesundheit foerdern

Volltextsuche:


Horizontale Navigation:


Brotkruemelnavigation:

Startseite : Prävention allgemein : Beiträge - 2011 : WHO-Empfehlungen zu körperlicher Aktivität


Vertikale Navigation:


Inhalte:

WHO-Empfehlungen zu körperlicher Aktivität


Montag, 31. Januar 2011

WHO-Publikation „Global Recommendations on Physical Activity for Health“


Bewegungsmangel ist in vielen Ländern ein zunehmendes Problem – mit entsprechenden Auswirkungen auf die Häufigkeit von nicht übertragbaren Krankheiten. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gehört Inaktivität weltweit zu den wichtigsten gesundheitlichen Risikofaktoren. Der Fokus der WHO-Publikation "Global Recommendations on Physical Activity for Health" (etwa: Umfassende Empfehlungen für gesundheitsfördernde körperliche Aktivität) richtet sich daher auf die Prävention von nicht übertragbaren Folgeerkrankungen von Bewegungsmangel. Primäre Ansprechpartner für diese Empfehlungen sind politische Entscheidungsträger auf nationaler Ebene.

Die Bedeutung des Bewegungsverhaltens der Bevölkerung für die öffentliche Gesundheit sowie die Tatsache, dass nicht in allen Staaten Richtlinien für körperliche Aktivität vorliegen, bilden den Hintergrund für die vorliegende WHO Publikation. Sie gibt konkrete Empfehlungen zu Häufigkeit, Ausdauer, Intensität, Art und Umfang von körperlicher Aktivität, die für die Prävention von nicht übertragbaren Krankheiten erforderlich sind.

Die in der Dokumentation aufgestellten Empfehlungen beziehen sich auf drei Altergruppen: 15-17-Jährige, 18-64-Jährige und 65-Jährige und Ältere. Die Kapitel zu den einzelnen Altersgruppen beinhalten

  • eine Zusammenfassung der wissenschaftlicher Ergebnisse,
  • konkrete Empfehlungen zu körperlicher Aktivität sowie eine
  • Interpretation und Begründung der Empfehlungen.    

Die WHO-Publikation kann auf der Homepage der WHO herunter geladen werden.


Quelle:
WHO 2010: "Global Recommendations on Physical Activity for Health"; Genf;
ISBN 987 92 4 159 997 9 




Dieser Beitrag gefällt 2 Person(en)


Seite erstellt am: 31.01.2011 15:36:00
Autor/-in der Seite: Inga Jesinghaus
Quelle: www.who.int






Termine und Ankuendigungen: