| Direkt zum Inhalt springen |

Logo und Funktionslinks:

Slogan der BVPG: Gemeinsam Gesundheit foerdern

Volltextsuche:


Horizontale Navigation:


Brotkruemelnavigation:


Vertikale Navigation:


Inhalte:

Statusbericht 4


Dienstag, 20. Dezember 2011

Statusbericht 4 – Dokumentation der Statuskonferenz 'Qualitätsentwicklung'


Das Thema „Qualitätsentwicklung“ gewinnt in Prävention und Gesundheitsförderung zunehmend an Bedeutung. Auch innerhalb der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung (BVPG) wird der Thematik ein großer Stellenwert eingeräumt. Aus diesem Grund diskutierten am 15. September 2011 Vertreter und Vertreterinnen von mehr als 40 BVPG-Mitgliedsorganisationen über die Chancen und Herausforderungen der Qualitätsentwicklung. Die Inhalte und Ergebnisse der Konferenz können nun im Statusbericht 4 nachgelesen werden.

Mit der zweiten Statuskonferenz zum Thema "Qualitätsentwicklung" informierte die Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. ihre Mitgliedsorganisationen über die Erfolge, die seit der ersten Konferenz 2010 erreicht werden konnten. So hat die BVPG-Geschäftsstelle beispielsweise im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit ein niedrigschwelliges Informationsangebot zu Instrumenten und Verfahren der Qualitätsentwicklung konzipiert.

Erstmals wurde die Konferenz gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ausgerichtet. Sie stellte die von ihr entwickelten und geförderten Ansätze vor.

Die Diskussionen mit den Konferenzteilnehmern und -teilnehmerinnen offenbarten weiterhin bestehende Handlungsbedarfe: So fehlt es bislang an praxisnahen Beratungen und Begleitungsangeboten zur Qualitätsentwicklung.  

Den detaillierten "Statusbericht 4" finden Sie hier als PDF-Datei.  

Eine Druckfassung der Publikation können Sie auch bei der Geschäftsstelle der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. anfordern.  


Kontakt:

Bundesvereinigung Prävention und
Gesundheitsförderung e.V. (BVPG)
Heilsbachstr. 30
53123 Bonn
Fax: 0228 - 6 42 00 24
E-Mail: vw@bvpraevention.de


 


Dieser Beitrag gefällt 49 Person(en)


Seite zuletzt geändert am: 20.12.2011 09:33:00, ursprünglich angelegt am: 28.11.2011 11:33:00
Autor/-in der Seite: Felix Lüken
Quelle: eigene Darstellung






Termine und Ankuendigungen: