| Direkt zum Inhalt springen |

Logo und Funktionslinks:

Slogan der BVPG: Gemeinsam Gesundheit foerdern

Volltextsuche:

 

Horizontale Navigation:


Brotkruemelnavigation:


Vertikale Navigation:


Inhalte:

Glückwünsche zum 60-jährigen Jubiläum der BVPG


Mittwoch, 4. Juni 2014

Beitrag der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. e.V.


Logo der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. e.V.Prävention und Gesundheitsförderung haben in den letzten 60 Jahren eine erstaunliche Themenkarriere erlebt. Das Verständnis von Gesundheit wurde und wird bis heute von der Definition der WHO von 1949 geprägt, wonach Gesundheit nicht nur die Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen, sondern die Gesamtheit physischen, psychischen und sozialen Wohlbefindens darstellt, worauf jeder Mensch ein unveräußerliches Recht habe.

Gegenüber dieser umfassenden Definition nehmen sich die zur gleichen Zeit konzipierten und vor allem die konkreten Maßnahmen und Programme der Prävention und Gesundheitsförderung denkbar eng aus. Auf die Prävention bezogen dominierten Hygiene und Infektionsschutz, Impfprogramme sowie zumindest in der Arbeitswelt und dort als abgegrenztes, eigenes System Sicherheit und Unfallschutz, bezogen auf die Gesundheitsförderung das, was im Namen der 1954 gegründeten Bundesvereinigung niedergelegt ist: Gesundheitserziehung!

Heute ist ein umfassendes, ganzheitliches Verständnis von Prävention zumindest für das Setting Arbeit sogar gesetzlich verankert. Für die Gesundheitsförderung stellten die Ottawa-Charta der WHO von 1986 den konzeptionellen und die Programme der GKV seit den 1990er Jahren samt ihrer rechtlichen Basis im SGB den praktischen Durchbruch für einen umfassenden Ansatz der systematischen Förderung personeller und organisationaler Ressourcen für die Gesundheit dar.


Die Bundesvereinigung hat diesen Prozess miterlebt und -geprägt und ist heute konzeptionell und praktisch die Organisation des gesamten Handlungsfeldes, die große Plattform aller Akteure der Prävention und Gesundheitsförderung. Dieses Handlungsfeld ist verglichen mit den Anfängen von 1954 unglaublich groß und vielfältig geworden und bedarf einer Feldorganisation, die die bei aller Unterschiedlichkeit gemeinsamen Interessen und Sichtweisen zusammenfasst.

Diesbezüglich nahm und nimmt für die BVPG das Vorhaben einer gesetzlichen Basis für Prävention und Gesundheitsförderung einen zentralen Platz ein, dicht gefolgt von übergreifenden Maßnahmen und Aktionsprogrammen.

Die BVPG kann und muss sich dabei auf ihre Mitglieder und das durch sie repräsentierte Know-how stützen. Speziell in der Verbesserung von deren Kommunikation und Kooperation liegt noch ein außerordentliches Potenzial. Das gilt u. A. auch für die Überwindung des immer noch bestehenden Grabens zwischen den Trägern der Prävention im Setting Arbeit und den anderen Gesundheits-Akteuren. Nur für das Setting Arbeit besteht heute eine im Prinzip flächendeckende Infrastruktur für Prävention und Gesundheitsförderung basierend auf einer modernen Gesetzgebung und der Verpflichtung zur programmatischen und praktischen Kooperation der Träger. Die wichtigsten Akteure für das Setting Arbeit sind in der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) organisiert, die sich freut, Mitglied der BVPG zu sein.

Die Beförderung von beidem, also die Schaffung einer gesetzlichen Basis und von Handlungsprogrammen für alle Settings, stellt nach wie vor die Hauptaufgabe der BVPG dar. Die politischen Bedingungen hierfür sind im 60. Jahr ihrer Existenz günstig wie schon lange nicht mehr. Wir wünschen der BVPG, dass sie die beschriebenen Aufgaben tatkräftig anpackt und das Wissen und Können ihrer Mitglieder in den aktuellen politischen Prozess einbringt. Für die Zukunft wünschen wir der BVPG, dass sie alle Handlungsträger für Prävention und Gesundheitsförderung erreicht, organisiert und zu gemeinsamen wirksamen Aktionen zusammenfasst.


Internetseite der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. e.V.: www.basi.de





Seite zuletzt geändert am: 04.06.2014 13:49:00, ursprünglich angelegt am: 04.06.2014 08:21:00
Autor/-in der Seite: Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. e.V.






Termine und Ankuendigungen: