| Direkt zum Inhalt springen |

Logo und Funktionslinks:

Slogan der BVPG: Gemeinsam Gesundheit foerdern

Volltextsuche:

 

Horizontale Navigation:


Brotkruemelnavigation:


Vertikale Navigation:


Inhalte:

Verabschiedung des langjährigen DGKJ-Generalssekretärs


Montag, 18. Dezember 2017

„Guter Start – Kindergesundheit heute und morgen“


Baby trinkt aus FlascheAnlässlich der Verabschiedung des langjährigen Generalssekretärs der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ), Herrn Dr. Karl-Josef Eßer, fand am 15. Dezember 2017 in Berlin eine Podiumsdiskussion zum Thema „Guter Start – Kindergesundheit heute und morgen“ statt.

Unter dem Motto „Guter Start – Kindergesundheit heute und morgen"diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Praxis Ziele und Aufgaben der Gesundheitspolitik für Kinder und Jugendliche. Dabei machten sie deutlich, dass insbesondere in den Bereichen „Finanzierung der Kindermedizin" sowie in der Aus- und Weiterbildung Handlungsbedarf bestehe; so sei u.a. die Aufstockung von Studienplätzen in der Pädiatrie dringend erforderlich. Ebenso wurde die gesundheitliche Bedeutung der Selbsthilfe hervorgehoben. Diese wird, so ein Monitum, bisher vielerorts vernachlässigt, obwohl sie medizinische Hilfestellung leisten kann.

Abschließend benannte der scheidende DGKJ-Generalsekretär Dr. Karl-Josef Eßer seine Wünsche für die Kindermedizin im Jahr 2030 und plädierte unter anderem für die Etablierung einer Kinderkommission, die Stärkung von Verhaltens- und Verhältnisprävention sowie eine Weiterentwicklung der pädiatrischen Versorgungsstrukturen bspw. durch die Etablierung von Familienzentren.

 

 


Dieser Beitrag gefällt 42 Person(en)


Seite erstellt am: 18.12.2017 13:47:00
Autor/-in der Seite: Ann-Cathrin Hellwig






Termine und Ankuendigungen: