BVPG Logo

April 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Monat feierte die WHO ihren 70. Geburtstag: Sie wurde am 7. April 1948 in New York als eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen gegründet und strebt seitdem "die Schaffung eines Höchstmaßes an Gesundheit für alle Völker" an. Dass es auch bei uns genügend Herausforderungen, aber auch Maßnahmen zum Schutz und zur Förderung der Gesundheit gibt, zeigen die Beiträge in diesem Newsletter.

Viel Spaß beim Lesen - Die Redaktion

gepunktete Linie

Inhaltsverzeichnis

Dieser Newsletter informiert Sie über Themen aus folgenden Rubriken:


gepunktete Linie

Neues von unseren Mitgliedsorganisationen

gepunktete Linie

Landeszentrale für Gesundheit in Bayern e.V. (LZG): Neuer Internetauftritt



Wer sich über aktuelle Entwicklungen und Veranstaltungen im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention, insbesondere in Bayern, online informieren möchte, dem- oder derjenigen sei der neue Internetauftritt der Landeszentrale für Gesundheit in Bayern e.V. empfohlen. Unter www.lzg-bayern.de erhält man Einblick in die aktuellen Tätigkeitsfelder oder stöbert durch interessante Links.

weiterführender LinkPfeil




gepunktete Linie

Prävention und Gesundheitsförderung in Politik, Wirtschaft, Praxis und Forschung

gepunktete Linie

Gesundheitliche Ungleichheit: Die Bedeutung der intergenerationalen Mobilität



Steigen Kinder gegenüber ihren Eltern beruflich auf, so wirkt sich dies positiv auf ihre subjektive Gesundheit aus - so legen es zumindest die Ergebnisse einer aktuellen Studie von Forscherinnen und Forschern der Universität Halle-Wittenberg nahe.

Link zum ArtikelPfeil




Sind Männer seit jeher Gesundheitsmuffel?



Männer leben heute in Deutschland durchschnittlich fünf Jahre weniger als Frauen. Prof. Dr. Martin Dinges gibt einen Einblick, wie sich die Lebenserwartung und Gesundheitskompetenz von Männern historisch entwickelt haben.

Link zum ArtikelPfeil




Gender: Gesundheitliche Chancengleichheit im Betrieb



Sind Ressourcen und Belastungen unterschiedlich auf Frauen und Männer verteilt? Wie werden gesundheitliche Risiken für das jeweilige Geschlecht wahrgenommen und wie können wirksame Maßnahmen entwickelt und umgesetzt werden, um die Gesundheitschancen ausgewogen zu gestalten? Diesen Fragen geht der iga.Report 35 nach.

Link zum ArtikelPfeil




Zusammenhänge zwischen Pendelzeiten und Gesundheit



Pendeln kann negative gesundheitliche Auswirkungen haben, wie das kürzlich veröffentlichte Faktenblatt "Pendeln und gesundheitliche Beschwerden" der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) zeigt.

Link zum ArtikelPfeil




DHS-Jahrbuch Sucht: Zu hoher Alkolkonsum in Deutschland



Ende März 2018 hat die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) das Jahrbuch Sucht 2018 vorgestellt, das die neuesten Statistiken zum Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln, illegalen Drogen sowie zu Glücksspiel und Essstörungen zusammenfasst.

Link zum ArtikelPfeil




Studie bestätigt: Auch wenig Rauchen ist gefährlich



Wie eine aktuelle Metaanalyse von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des University College in London belegt, ist bereits der regelmäßige Konsum von einer Zigarette am Tag gefährlich. Dieser erhöht das Risiko für Schlaganfälle und die Entstehung einer koronaren Herzkrankheit.

Link zum ArtikelPfeil




Grüne wollen Tabakwerbung verbieten



Die Grünen-Fraktion im Bundestag will die Tabakwerbung einschränken. In einem Gesetzentwurf fordert sie ein Verbot der Außenwerbung und Kinowerbung für Tabakerzeugnisse, elektronische Zigaretten und Nachfüllbehälter. Zudem soll die kostenlose Abgabe von Tabakerzeugnissen untersagt werden.

Link zum ArtikelPfeil




Höhere Steuern für geringeren Zuckerkonsum



Ab dem 6. April 2018 wird in Großbritannien auf Softdrinks eine Herstellerabgabe erhoben. Die Deutsche Allianz Nichtübertragbare Krankheiten (DANK) fordert eine ähnliche Maßnahme auch für Deutschland, um den hohen Softdrink-Konsum zu senken.

Link zum ArtikelPfeil




Adipositas bei Kindern: Daten zu Verbreitung, Einflussfaktoren und Präventionsmaßnahmen



Um der Verbreitung von Adipositas im Kindesalter entgegenzuwirken, werden unter anderem umfassende Monitoringmaßnahmen gefordert. Diese sind mit dem AdiMon-Indikatorensystem des Robert Koch-Instituts (RKI) nun möglich.

Link zum ArtikelPfeil




Gesund im Mund - bei Handicap und Pflegebedarf



Der 25. September eines jeden Jahres ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr steht er unter dem Motto "Gesund im Mund - bei Handicap und Pflegebedarf".

Link zum ArtikelPfeil




Bewegungsförderung in der Pflege - Wissen auf einen Blick



Pflegebedürftige können erheblich von gezielter Bewegungsförderung profitieren. Eine neue Übersicht des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) kann bei der Auswahl passender Trainings in der stationären Pflege helfen.

Link zum ArtikelPfeil




Weltgesundheitstag 2018: Flächendeckende Gesundheitsversorgung



Der Weltgesundheitstag am 7. April stand in diesem Jahr unter dem Motto "Universal Health Coverage" und machte damit auf die Notwendigkeit einer Gesundheitsversorgung für alle aufmerksam.

Link zum ArtikelPfeil




gepunktete Linie

Veranstaltungen und Termine

gepunktete Linie

Auf folgende Veranstaltungen in den kommenden Wochen möchten wir Sie besonders aufmerksam machen:

4. DachS-Symposium "Wege zu einer neuen Gesundheitskultur"; Dachverband Salutogenese e.V. in Kooperation mit dem Methodenzentrum Sozialwissenschaften; 05.05. - 07.05.2018; Universität Göttingen. Link ...

2. Niedersächsischer Demenzkongress: U(n)mdenken im Kopf - Perspektiven und Chancen; Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. (LVG AFS); 08.05.2018; Akademie des Sports, Hannover. Link ...

Regionalveranstaltungen zum Projekt "Leben in Balance" - Die psychosoziale Gesundheit von Pflegebedürftigen in (teil-)stationären Pflegeeinrichtungen stärken; Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. (LVG AFS); 28.05.2018 in Volkshochschule, Göttingen Link ...; 30.05.2018 in Kulturzentrum PFL, Oldenburg Link ...; 06.06.2018 in DJH Jugendherberge, Lüneburg Link ...; 11.06.2018 in Volkshochschule, Osnabrück Link ...

Grundlagenseminar: "Netzwerkarbeit - Gesundheitsförderung braucht Teamwork"; Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Thüringen e.V. (AGETHUR); 31.05.2018; Bildungs- und Begegnungsstätte "Am Luisenpark", Erfurt. Link ...

"Wir können auch anders...immer und überall!?" - Partizipation von Kindern, Jugendlichen und Eltern in Gesundheitsförderung, Jugendhilfe, Stadtteilarbeit, Kitas und mehr...; Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. (LVG AFS); 04.06.2018; Akademie des Sports, Hannover. Link ...

Fachtagung zum Projektabschluss "Landungsbrücke - Übergänge meistern. Seelisches Wohlbefinden von jungen Menschen fördern."; Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG); 07.06.2018; ELBCAMPUS Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Hamburg. Link ...

45. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V.; Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V.; 08.06. - 09.06.2018; Meliá Hotel, Berlin. Link ...

Kompetenzforum 2018: Das "Präventionsgesetz" drei Jahre nach seiner Verabschiedung - Wirkungen, Erfahrungen, Handlungsstrategien; Gesunde Städte-Netzwerk in Kooperation mit der Stadt Kassel; 11.06. - 12.06.2018; Kreishaus, Kassel. Link ...

gepunktete Linie

Hinweise auf weitere Präventionsveranstaltungen finden Sie unter www.bvpraevention.de in der Rubrik "Termine". Wenn Sie als BVPG-Mitglied auf eine Präventionsveranstaltung von Ihnen hinweisen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter info@bvpraevention.de.

gepunktete Linie