| Direkt zum Inhalt springen |

Logo und Funktionslinks:

Slogan der BVPG: Gemeinsam Gesundheit foerdern

Volltextsuche:

 

Horizontale Navigation:


Brotkruemelnavigation:

Startseite


Vertikale Navigation:


Inhalte:

Aktuell

14. November: Weltdiabetestag


Fast-FoodÜber 420 Millionen Menschen leiden weltweit an Diabetes, 1,6 Millionen starben 2015 daran, schätzt die Welt-Gesundheitsorganisation. Allein in Deutschland, so das Robert-Koch-Institut, sind 6,7 Millionen Menschen von einem diagnostizierten oder unerkannten Diabetes betroffen.


Prävention in der Pflege – bitte auch für die Mitarbeitenden


Pflegerin und PatientPflegekräfte sind aufgrund der hohen körperlichen und psychischen Belastungen überdurchschnittlich oft krank. Das Präventionsprogramm „Gesunde Pflegeeinrichtung“ der AOK Rheinland/Hamburg unterstützt Pflegeeinrichtungen dabei, die Gesundheit der Beschäftigten zu stärken.


Krebsrisiko Alkohol

Ein volles BierglasBereits wenige Gramm Alkohol pro Tag schädigen die Gesundheit nachweislich. Im internationalen Vergleich mit den EU-Mitgliedstaaten trinken die Deutschen mehr als ihre europäischen Nachbarn. Auch wenn der Verbrauch hierzulande geringfügig gesunken ist, bleibt Deutschland ein Hochkonsumland.


Weltkindertag: Armut darf nicht krank machen

Mädchen in SchulePünktlich zum Weltkindertag am 20. September 2018 hat das Robert Koch-Institut zur gesundheitlichen Lage von Kindern und Jugendlichen in Deutschland berichtet. Im aktuellen Journal of Health Monitoring steht die Frage im Fokus, welche Auswirkung das soziale Umfeld auf die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen hat.


Das AlltagsTrainingsProgramm für ältere Menschen erhält das Siegel „Deutscher Standard Prävention“

Paar bei SpaziergangWie können Frauen und Männer ab 60 Jahren mehr Bewegung in den Alltag integrieren? Wie bleiben ältere Menschen länger aktiv und gesund? Das AlltagsTrainingsProgramm (ATP) möchte dazu motivieren, Bewegung in den Alltag einzubauen und nachhaltig aktiver zu werden.


Betriebliches Gesundheitsmanagement als Aufgabe der Betriebsärzte

Meditation bei der ArbeitIn ihrer aktuellen Stellungnahme weist die Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. (DGAUM) darauf hin, dass betriebliches Gesundheitsmanagement zur modernen Arbeitsmedizin und damit in das Tätigkeitsfeld der Betriebsärzte gehöre.


Zu viel Zucker: Wenn süßes Gift abhängig macht

BonbonsRund 35 Kilo Zucker konsumiert jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts gelten 67 Prozent der Männer und 53 Prozent der Frauen als übergewichtig. Unter dem Motto "süß war gestern" hat die AOK nun eine nationale Kampagne zur Zuckerreduktion gestartet.


10. Oktober: Tag der seelischen Gesundheit

Psychische BelastungenPsychische Erkrankungen wie Angsterkrankungen, Depressionen, Alkohol- und andere Suchterkrankungen gehören zu häufigen Krankheiten in Deutschland. Auch der Stress am Arbeitsplatz wird immer größer, die Krankschreibungen aufgrund seelischer Probleme nehmen seit Jahren kontinuierlich zu.




Seite zuletzt geändert am: 14.11.2018 07:47:00, ursprünglich angelegt am: 08.08.2006 15:25:00
Autor/-in der Seite: Administrator






Termine und Ankuendigungen: