| Direkt zum Inhalt springen |

Logo und Funktionslinks:

Slogan der BVPG: Gemeinsam Gesundheit foerdern

Volltextsuche:

 

Horizontale Navigation:


Brotkruemelnavigation:

Startseite : Gesunde Kinder und Jugendliche : Beiträge - 2012 : Bundeswettbewerb Alkoholprävention 2012


Vertikale Navigation:


Inhalte:

Wirksame Projekte der Alkoholprävention für Jugendliche ab 12 Jahren


Mittwoch, 25. Juli 2012

Bundeswettbewerb Alkoholprävention 2012: Bewerbung noch bis 24. August 2012!


Volles BierglasAm 15. Mai 2012 ist der Bundeswettbewerb Alkoholprävention gestartet. Der Wettbewerb zeichnet besonders innovative und wirksame Projekte der Alkoholprävention für Jugendliche ab 12 Jahren aus. Besonders wirksame Projekte sollen so zur Nachahmung empfohlen und die Qualität und Reichweite von Alkoholpräventionsmaßnahmen für Jugendliche insgesamt verbessert werden. Die bisherigen Einreichungen zeugen bereits von der Vielfalt der Projektträger und die dabei vorgestellten Ansätze spiegeln das große gesellschaftliche Engagement für Alkoholprävention bei Jugendlichen wider. Die Wege, um bei Jugendlichen anzukommen, reichen dabei von Aktionen auf Brauchtumsfesten, über Tanz- und Theaterprojekte bis hin zu Comics und Smartphone-Applikationen.

Dieses Engagement wird im Falle einer Auszeichnung mit Preisgeldern in Höhe von 50.000 Euro, maximal 10.000 Euro pro Gewinner honoriert. Zur Teilnahme aufgerufen sind alle außerschulischen Anbieter von Präventionsmaßnahmen für Jugendliche ab 12 Jahren.Beiträge können noch bis zum 24. August 2012 online eingereicht werden.

Der bundesweite Wettbewerb wird von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Kooperation mit dem Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) getragen. Die Preisverleihung findet am 5. Februar 2013 in Berlin statt.

Weitere Informationen unter www.bundeswettbewerb-alkoholpraevention.de.




Dieser Beitrag gefällt 2 Person(en)


Seite zuletzt geändert am: 25.07.2012 10:45:00, ursprünglich angelegt am: 24.07.2012 11:45:00
Autor/-in der Seite: Dr. Beate Grossmann






Termine und Ankuendigungen: