Dokumentation


Dokumentationen der Präventionsforen


Veranstaltungsdokumentation Präventionsforum 2019 (PDF)Das Präventionsforum 2019 stand ganz im Zeichen des ersten Präventionsberichts der Nationalen Präventionskonferenz (NPK). Die Veranstaltung stellte die Ergebnisse des Berichts vor und fokussierte auf Qualitätssicherung und Evaluation. Eine zentrale Fragestellung lautete: Wie kann die Qualität in der lebensweltbezogenen Gesundheitsförderung und Prävention auf Basis der Erkenntnisse des Präventionsberichts gesichert bzw. weiterentwickelt werden?

Sowohl die Träger der gesetzlichen Kranken-, Unfall-, Renten- und Pflegeversicherung, die private Kranken- und Pflegeversicherung als auch zahlreiche weitere Akteure aus Bund, Ländern, Kommunen und Fachorganisationen brachten ihre Perspektive in die Diskussionen in Plenum und Workshops ein.

Veranstaltungsdokumentation Präventionsforum 2019 (PDF)




Veranstaltungsdokumentation Präventionsforum 2018 (PDF)Im Jahr 2018 hat das Präventionsforum im DGUV-Congress-Tagungszentrum des IAG in Dresden als zweitätige Veranstaltung am 24. und 25.09.2018 stattgefunden.
Das Präventionsforum hatte das Ziel, übergreifend zu diskutieren, wie sich koordiniertes und abgestimmtes Vorgehen bzw. Zusammenwirken grundlegend und im Hinblick auf die gemeinsamen Ziele der Nationalen Präventionskonferenz und der Nationalen Arbeitsschutzkonferenz darstellt.

Veranstaltungsdokumentation Präventionsforum 2018 (PDF)




Veranstaltungsdokumentation Präventionsforum 2017 (PDF)Am 23. Oktober 2017 fand das zweite Präventionsforum in Berlin statt. Dieses ging schwerpunktmäßig der Frage nach, wie kommunale Prävention und Gesundheitsförderung gestärkt werden können; zusätzlich wurde auch die Arbeitswelt im Rahmen zweier Workshops in den Blick genommen.

Veranstaltungsdokumentation Präventionsforum 2017 (PDF)






Veranstaltungsdokumentation Präventionsforum 2016 (PDF)Das erste Präventionsforum fand am 13. September 2016 in Berlin statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen insbesondere Kooperations- und Vernetzungsmöglichkeiten zur Umsetzung der am 19. Februar 2016 verabschiedeten Bundesrahmenempfehlungen zur Gesundheitsförderung und Prävention in Lebenswelten und Betrieben.

Veranstaltungsdokumentation Präventionsforum 2016 (PDF)