Elf Tipps zur Prävention

Weltdiabetestag 2018

Über 420 Millionen Menschen leiden weltweit an Diabetes, 1,6 Millionen starben 2015 daran, schätzt die Weltgesundheitsorganisation. Allein in Deutschland, so das Robert Koch-Institut, sind 6,7 Millionen Menschen von einem diagnostizierten oder unerkannten Diabetes betroffen.

Der Weltdiabetestag am 14. November soll dabei helfen, über die Krankheit aufzuklären und Wege aufzeigen, wie das Krankheitsrisiko verringert werden kann.

Ein Schwerpunkt der diesjährigen Kampagne liegt auf der Diabetes-Prävention. Viele Fälle von Typ-2-Diabetes könnten durch eine gesunde Lebensweise verhindert werden.

Die Deutsche Diabetes Stiftung hat elf Tipps zur Prävention veröffentlicht, die wichtige Hinweise für einen gesunden Lebensstil geben und helfen können, eine Erkrankung zu vermeiden.
Die Tipps zur Prävention von Diabetes finden Sie hier.