BZgA-Onlineportal

Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen vorbeugen

Zwei Millionen Kinder und Jugendliche leiden hierzulande an Übergewicht oder Adipositas. Das Onlineportal der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung (BZgA) soll helfen, dem Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen vorzubeugen.

8,7 % der Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 3 und 17 Jahren sind übergewichtig; 6,3 % sind sogar adipös. Sie leiden beispielsweise häufiger an orthopädischen Störungen, an Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen oder sogar Diabetes mellitus Typ 2. In der Kindheit entwickeltes Übergewicht wird oft ein Leben lang beibehalten; chronische Krankheiten manifestieren sich bereits in jungen Jahren. Der Prävention von Übergewicht bei Heranwachsenden kommt deshalb eine besondere Bedeutung zu.

Das BZgA-Onlineportal soll Eltern und Fachkräfte unterstützen, dem lebensstibedingten Risikofaktor Übergewicht entgegenzuwirken. Es enthält Informationen zur Verhaltensprävention: Empfehlungen, Tipps und praktische Übungen zum Bewegungs-, Ess- und Trinkverhalten, zur Entspannung sowie zur Nutzung von Online-Medien. Darüber hinaus erfahren Familien, wo sie bei bereits bestehendem Übergewicht Hilfe für ihre Kinder und Jugendlichen finden können. 

Mädchen und Junge bereiten Gemüse zu
© somenski - Fotolia.com

Lesen Sie auch ...

Autor/in

Ulrike Meyer-Funke