Studie: Health Behaviour in School-aged Children

Die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen im Blick

Subjektive Gesundheit, Bewegungs- und Ernährungsverhalten und (Cyber-)Mobbing im Kindes- und Jugendalter - das und weitere Themen sind Inhalt der Ausgabe 3/2020 des Journal of Health Monitoring des Robert Koch-Instituts (RKI). Dort werden ausgewählte Ergebnisse der Kinder- und Jugendgesundheitsstudie „Health Behaviour in School-aged Children“ (HBSC) der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vorgestellt.

Die internationale HBSC-Studie zeigt für Deutschland neben der Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS) gesundheitliche Entwicklungen auf und identifiziert Zielgruppen für präventive und gesundheitsfördernde Maßnahmen. Seit 25 Jahren wird die HBSC-Studie unter Schirmherrschaft der WHO in Deutschland in insgesamt sieben Standorten koordiniert und durchgeführt. Die Befragung wird alle vier Jahre wiederholt.

Folgende Schwerpunkte basierend auf der vierten Erhebungswelle 2017/2018 beleuchtet das Journal of Health Monitoring:

- Subjektive Gesundheit und Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen in Deutschland - Querschnittergebnisse der HBSC-Studie 2017/18

- Bewegungs- und Ernährungsverhalten von älteren Kindern und Jugendlichen in Deutschland - Querschnittergebnisse der HBSC-Studie 2017/18 und Trends

- Geschlechterrollenorientierung und Körperzufriedenheit im Jugendalter - Querschnittergebnisse der HBSC-Studie 2017/18

- Mobbing und Cybermobbing bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland - Querschnittergebnisse der HBSC-Studie 2017/18 und Trends

- Alkohol-, Tabak- und Cannabiskonsum im Jugendalter - Querschnittergebnisse der HBSC-Studie 2017/18

- Die Health Behaviour in School-aged Children (HBSC)-Studie 2017/18 - Methodik der Kinder- und Jugendgesundheitsstudie der Weltgesundheitsorganisation

Hier gelangen Sie zur Gesamtausgabe des Journal of Health Monitoring 3/2020 "Die Kinder- und Jugendgesundheitsstudie "Health Behaviour in School-aged Children" (HBSC) der Weltgesundheitsorganisation - Nationale Survey-Ergebnisse 2017/18" (PDF).

Weitere Informationen und Ergebnisse der HBSC-Studie finden Sie hier.