| Direkt zum Inhalt springen |

Logo und Funktionslinks:

Slogan der BVPG: Gemeinsam Gesundheit foerdern

Volltextsuche:

 

Horizontale Navigation:


Brotkruemelnavigation:


Vertikale Navigation:


Inhalte:

Internationaler Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (A+A)


Dienstag, 12. August 2014

A+A 2015: Call for Papers


Zuschauer während eines VortragsVom 27.-30. Oktober 2015 findet der 34. Internationale Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (A+A) in Düsseldorf statt. Vorschläge für Kongressbeiträge können noch bis zum 31. Oktober 2014 bei der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) e.V. eingereicht werden.

Im Rahmen der A+A 2015 sollen Erkenntnisse aus der Forschung sowie Praxiserfahrungen betrieblicher Akteurinnen und Akteuren aufgezeigt werden. Im Mittelpunkt stehen dabei die folgenden sechs Themenfelder:

  • Analyse und Gestaltung von Arbeit,
  • Gefährdungen und Belastungen,
  • Technik und Prävention,
  • Psyche und Gesundheit bei der Arbeit,
  • Strategien Qualifizierung, Professionen,
  • gesellschaftliche Entwicklungen und Diskussionen.

Diese sollen im Rahmen von Vortragsveranstaltungen, Diskussionsforen und zielgruppenspezifischen Angeboten präsentiert werden.EntsprechendeVorschläge können bis zum 31. Oktober 2014 bei der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) e.V. eingereicht werden.

Weiterführende Informationen zum Auswahlverfahren finden Sie in der Broschüre "Call for papers". Diese können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen.


Zur A+A

Die A+A ist ein internationaler Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin mit den Schwerpunkten Sicherheit, Gesundheit und Ergonomie. Sie richtet sich u.a. an Sicherheitsfachkräfte und -beauftragte, Führungskräfte, Betriebsärzte und -ärztinnen, Betriebs- und Personalräte sowie an Fachkräfte aus den Bereichen Arbeits-, Wirtschafts- und Organisationspsychologie sowie der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Weitere Informationen zum A+A-Kongress finden Sie hier




Dieser Beitrag gefällt 158 Person(en)


Seite erstellt am: 12.08.2014 13:38:00
Autor/-in der Seite: Ann-Cathrin Hellwig






Termine und Ankuendigungen: